Synhti + Gitarren-Effektgeräte

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von marco93, 25. August 2009.

  1. Ich poste das mal hier, in der Hoffnung, dass es am richtigen Platz ist.
    Es gibt hier ja offenbar eine Menge Leute, die ihren Synthesizer mit Gitarreneffektgeräten verwenden. Nun gibt es ja die normalen analogen Bodentreter von z.B. Boss und auch digitale Multieffektgeräte (ZOOM, etc.). Kann man den Synthi einfach per line-out in den (Gitarren)-Eingang dieser Effekte anschliessen oder läuft man Gefahr irgendwas damit zu zerschiessen?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zerschießen nicht. Aber der Pegel ist erstmal zu groß und daher wird das gerne mal zerren. Wenn man das dann leiser macht, nimmt die Gefahr von Rausch- & Brumm zu.
    Praktisch funktioniert das aber trotzdem.
     
  3. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Stimme Fetz zu, klappt i.d.R. wunderbar, nur manche Kisten klingen nicht so dolle, wenn man da ein Gitarre reinstöpselt, geht die Sonne auf. Option hier ist eine Impedanzwandlung, AKA Reamping, Schaltung gab es mal in der Sound&Recording. Muss ich mal probieren.
     
  4. Ok, danke. Erstmal den Microkorg XL verstehen, damit dürfte ich eine Weile beschäftigt sein - insbesondere bei der Menueführung, aber ich wollte es ja nicht anders :mrgreen: Anyway... cooles Teil.
     

Diese Seite empfehlen