SynMag #44 ist da (25.Mai 2014)

Dieses Thema im Forum "SynMag - Synthesizer-Magazin" wurde erstellt von Moogulator, 9. Mai 2014.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]

    Maschinen

    WMD Synchrodyne - Modular - Dicht gepackt - Oszillator, Filter und mehr Möglichkeiten im EuroRack S.6

    Roland Aira
    • VT3 Der Roboter, den man singen kann S.8
    • TB3 Vieroszillatorige 303 mit 32 Steps und Touchscreen - mehr oder weniger? S.12

    Arturia Beatstep - USB-Controller mit eingebautem Sequencer und Analogausgängen funktioniert ohne Computer S.16

    Roland System 700 - Daniel Millers Geheimnis und Innovation beim Kabel-stecken - mehr als ein größeres System 100m? - S.18

    Bitwig DAW - Stadtgespräch über eine neue Soft-Sequencer-Plattform mit modularisierter Basis S.26

    Madrona Labs Kaivo - Die Granular-Sample-Alternative zu Aalto, dem Vorgänger und eine 2014er-Antwort auf Buchlas Music Easel? S.32

    WaveDNA Liquid Rhythm - Effektiver Beats bauen - Lauflicht, klassisch und mit Darwins Hilfe und sogar mit Push-Unterstützung S.36

    Korg Gadget - Sequencer-Produzierstation im Stile Reasons fürs iPad S.42

    Apple für Musik - Welcher Mac? Lohnt sich eine SSD? Welcher Prozessor? Welches iPad? Was können OS X 10.9 und iOS 7.1.1 auf S.52


    Report

    Selbstvermarktung - Joomla hilft eine komplexe Website zu bauen und zu verwalten S.49

    Buchtipp - Allen Stranges Reise in die Synthesewelt S.60

    Transmediale - "Was-mit-Medien" für Audiovisionen in Berlin S.62


    Menschen

    Tiger Skin - Hardwarezug durch die Vintagewelt und in Ketten mit Depeche Mode S.66
    Mick Pluto - Dinosauriertreffen, die Zahl 7 und Tüftelmodus S.72

    http://www.synmag.de
     
  2. Fr@nk

    Fr@nk aktiviert

    Re: SynMag #44 Kommt Ende Mai 2014

    Das Cover gefällt mir! :mrgreen:
     
  3. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Re: SynMag #44 Kommt Ende Mai 2014

    Freu mich auf den WMD Bericht!
    Ist immer toll wenn Module vorgestellt werden.
     
  4. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: SynMag #44 Kommt Ende Mai 2014

    Man sieht, dass der klassische Controller fast ausgestorben ist ;-)
     
  5. Audiohead

    Audiohead engagiert

    Re: SynMag #44 Kommt Ende Mai 2014

    wirklich ne Menge Themen die mich diesmal interessieren, ist gekauft
     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: SynMag #44 Kommt Ende Mai 2014

    Stimmt. Und da ich Anfang Juni in Berlin bin, komme ich um's Abo nochmal rum. Aber ich gelobe Besserung... :nihao:
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    angekommen
    [​IMG]
     
  8. Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    Wenn Du den Bildhintergrund eh nur noch als Zeitschriftenablage benutzt, können wir ja tauschen. Du bekommst von mir
    [​IMG]
    Edit: die TB3 und Controller passt da sicher auch noch rein.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    maaaaann, florian, muss das sein, deinetwegen wär ich nun fast erstickt (essen und lachen gleichzeitig empfiehlt sich nicht *röchel*)
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    Immer will jemand was geschenkt. Frag mal Apple oder so..
     
  11. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    Geschenkt? 60's style rocks... :phat:
     
  12. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    Also mir wäre das Heft allein schon genug,auch ohne Zeitungshalter. :)
    Hoffe das es Morgen ankommt.
     
  13. Bragi Vän

    Bragi Vän aktiviert

    Re: SynMag #44 Kommt ca. 25.Mai 2014

    Bin Abonnent und sehr froh darüber, die neue Ausgabe ist wieder mal super! :supi: :supi: :supi:
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Danke - .. hmm - die Unterlage dann doch wieder an den Hersteller zurück.
     
  15. Synthie-Fire

    Synthie-Fire aktiviert

    Jippi,
    jetzt ist es auch da *freu*
    So ein Magazin versüßt einem immer den Tag :lol:
    Sieht wieder mal sehr gelungen aus. :supi:
     
  16. TiAl

    TiAl -

    Heft ist bereits am Dienstag gekommen und ist immer noch nicht durchgearbeitet ;-)

    Mit dem Joomla-Artikel hadere ich noch. Da fehlt mir z. B. der komplette Bereich der Wartung - also das regelmäßige Aktualisieren von Joomla und seinen Erweiterungen (vom Server ganz zu schweigen) sowie das Kontrollieren der Logfiles. Das knabbert am stets viel zu knappem Zeitbudget und ist dennoch unabdingbar. Auch so hätte der Artikel ruhig etwas mehr von Joomla erzählen können (Frontend vs. Backend und Komponente vs. Erweiterung) oder eine Entscheidungshilfe für/gegen Joomla bieten können.
     
  17. Zotterl

    Zotterl Guest

    Vielleicht hab ich nicht richtig geschaut...hab im Testbericht nicht gefunden,
    ob das nun ein "Plug-In" ist oder auch standalonefähig?
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

  19. Ich weiß nicht ob das Thema schon behandelt wurde, da ich SynMag unregelmäßig lese.
    Idee: Test von aktuellen Midi-Interface, welche übertragen SysEx, welche nicht. Was taugen die billigen USB to Midi I/O. Wie tight sind diese Teile, wenn man mehrere an einem Hub verwendet und alles andere was mit dem Gedöns/Thema zusammenhängt. Vergleiche dazu von älteren Interface die nur noch gebraucht zu bekommen sind, aber auch noch unter WIN8/OS X 10.9 funktionieren? Mich würde das mal interessieren. Da hat sich in den letzten Jahren ja doch einiges getan.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine hervorragende Idee! :supi:
     
  21. dagger

    dagger -

    +1 :supi:
     
  22. AAM

    AAM aktiviert

    Ich möchte gerne Synmag abonieren. Was kostet den Jahresabo?
    Danke.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Korrekt, es gibt PDF und Print https://www.1a-shops.eu/cgi-bin/shopser ... 6515&los=1
    3 Seiten Optionen.

    Die Normal-Heft Abo Version ist auf Seite 2 oben 36,90€
    2-Jahres Abo gibt es ebenfalls, dann mit kleinem Präsent (SynMag Becher oder Tasche). 73,80€

    PDF ist weit unter 30€ aber ohne Papier.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat der Roland System 700 Sequenzer wirklich 16 Steps, wie im Artikel aufgeführt? Ich zähle auf dem Foto nämlich nur 12 Knöppe pro Reihe...oder gabs da verschiedene Ausführungen?
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Entschuldige, das ist in der Tat ein Fehler, natürlich 12. Raggae-Sequencer waren damals schwer in Mode. ;-) Die Knöpfe zählen ist schon echt schwer für so einen SynMagiker, ich glaub ich nehme 2 Voltax und entschuldige mich.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke! Ich war nur irritiert, da ich eine nicht durch acht teilbare Anzahl an Stufen doch recht ungewöhnlich finde.
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    es GIBT sowas durchaus noch woanders. Aber musikalisch teilen ist leider nicht überall drin.
    PPG zB.
     

Diese Seite empfehlen