SynMag 80 - Das Synthesizer-Magazin (Ende Mai 2020) - Hydrasynth, Kyra, Keystep Pro, Wavestate, Nathan Fake etc.

  • Waldorf Kyra - Digital Synthesizer
Multimode Arbeitspferd + Interviews
Elektrobassist für fast kein Geld gesucht
Wavetables selbst bauen und clevere Bedienkonzepte
  • MFB Synth Pro - 8stimmiger Analogsynthesizer
3-VCO Polysynth - mein kleiner Memorymoog?
  • Korg Wavestate - Wavesequencing 2.0 Digitalsynthesizer
Filmscapes und Raum-Zeit-Maschine
  • Arturia Keystep Pro - MIDI & CV Sequencer / Steuerkeyboard
Vierfach-Sequencer + 8x Drums - Analog/Modularschaltzentrale
  • Rossum Electro Trident - 3x VCO Eurorack Modul
Komplex, mit Sync und anders neue Sounds schaffen.
  • WMD Module - Neue Eurorack Module
Modeling Oszillatoren und mehr (Drums, Mix)
  • Kreativität - Bericht
Was tun für Inspiration? Anregungen und Ideen
Bei Leonardo Laguna Ruiz, Entwickler-Interview
  • Ambient Waves - Festival September '20,
Ambient-Festival
  • Recording-Bericht
Mit dem Bulli durch Europa mit Marten Berger
SynMag_80_Das Synthesizer-Magazin.jpg

Hydrasynth:
https://www.youtube.com/watch?v=ohQGmFCzdao
Wavestate
https://www.youtube.com/watch?v=2PJQv9vUKFY&t=1510s
 
Zuletzt bearbeitet:

ollo

||||||||
Oh man, ich habe erst jetzt bei der Auflösung des Gewinnspiels mitbekommen, dass sich in der letzten Ausgabe die Gewinnspielfrage geändert hat und nicht nur einfach der fehlerhafte Einsendeschluss korrigiert wurde, denn plötzlich wurde nach den Modulationsverbindungen des Moog One gefragt, vorher bezog sich das noch auf die beiden Modal Synths.
:selfhammer:


Zum aktuellen Heft was heute im Briefkasten war: scheint wieder eine richtig gute Ausgabe zu sein mit wirklich vielen interessanten Tests.
 
Kiosk-Bereitlegung wird immer schwerer - leider.
Kann nötig sein zu abonnieren oder die Läden schwer zu nerven - mit dem krassesten was noch gerade geht. Aktuell müssten alle versorgt sein.
 

Audiohead

||||||||
Kiosk-Bereitlegung wird immer schwerer - leider.
Kann nötig sein zu abonnieren oder die Läden schwer zu nerven - mit dem krassesten was noch gerade geht. Aktuell müssten alle versorgt sein.
yau, auch der SpandoWer ist versorcht.. mein Dealer am Bahnhof hier hat immer ausreichend am Start, jottseidank.

Die Keystepnummer nehme ich dann nachher mal zum Anlass meinen nu endlich auch mal auszupacken. 😉
 
gestern auch in wien angekommen... großartige ausgabe mit einschränkungen:
wie manche hier wissen, halte ich die unterirdisch schlechte kolumne von stefan erbe auf der letzten seite für reine platzverschwendung (nachzulesen hier: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/30-9-synmag-58-das-synthesizer-magazin.117071/#post-1378861). in der aktuellen ausgabe schreibt er einen dreiseitigen (!) artikel "wenn die muse mal ausser haus ist" - eine ansammlung an plattidüden & leeren phrasen, deren essenz auf einer halben seite platz gefunden hätte (& m.E. noch immer völlig unnötig wäre!). zB "Ist schlechte Luft oder zu wenig Licht?" (S. 46) aha. wo? im Kopf? im Raum? was soll das für ein satz sein? Ich habe echt keinen Bock mit meinem Abo-Geld so einen Müll zu finanzieren, wenn in einem Synthesizer(!)-Magazin ernsthaft steht: "Fangen wir wieder damit an, (...) vielleicht mittags einen regelmäßigen Spaziergang durchzuführen und vor allen Dingen eine geregelte Nahrungsaufnahme zu gewährleisten."
in diesem sinne möchte ich erbe nochmals zitieren und ihn bitten, konsequenzen aus seinen eigenen ratschlägen zu ziehen: "Hilfe zuzulassen ist oftmals nicht leicht, aber es zeugt von Stärke, wenn man die eigenen Defizite erkennt und daraus die richtigen Schlüsse zieht."
mein vorschlag: mach was du kannst, aber lass das schreiben! bitte!
 


News

Oben