SynMag 82 Synthesizer-Magazin - Nord Wave 2, Waldorf Iridium, Jede Menge Module, Vril…

  • Themenstarter Moogulator
  • Datum Start
  • Schlagworte
    synmag synmag 81 synthesizer-magazin
Moogulator

Moogulator

Admin
Das nächste SynMag kommt Ende des Monats und ist noch schneller da wenn man ein Abo hat – und sicherer, weil die Kiosks haben es nicht immer.

70207-a86b39a2e81a2ea60d802346eb0ed810.jpg

  • Clavia Nord Wave 2 – Synthesizer
Sampling im Synthesizer – Auflage 2

Mehr für weniger Geld? Granular und Kernel-Synthese runderneuert.

  • Vermona Melodicer – Eurorack-Modul
Melodien erzeugen lassen!

  • Drumkid – KI-Drummachine
Generative Rhythmusmaschine mit eigenen Einfällen.

Moogartige Modulserie unter der Lupe

25 Jahre Modulserien

  • Ernst Zacharias – Nachruf
  • Arturia FX Collection – Plugin Effektserie
Studioklassiker jetzt auch bei den Effekten…

  • Melodyne Studio 5 – Elastic-Audio DAW Engine
Die letzte Generation für Stimmen und neuen Features

  • Studio One – DAW
Version 5 Update-Details und Erfahrung

  • Analogia.PL – Bericht
Vintage Synthesizer Restaurator / Anbieter

  • Matt Bradshaw – Interview
Drumkid-Macher und DIY-Macher erzählt…

  • Digitale Veröffentlichung – Report
Alles von Youtube bis Labels und die Internet-Anbieter

  • Ujam / David Kujus – Hinter-den-Kulissen-Bericht
Flüssige Gitarren aus Macher-Seite

  • Vril – Interview – Studiobesuch bei den Vril
www.synmag.de
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Die Rots vom Nord Wave und vom Heftrahmen beißen sich :school: :selfhammer: :superstar: :mrgreen:.

Späßle g'macht ;-) - freu mich auf das Heft :D!
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ja, tut es ein bisschen - wir hätten den Rahmen an den Synth anpassen müssen. Wir sind da offen, alternativ wäre blau (eher heller) gewesen. War meine Entscheidung und die eines Farbplanes. Also: I take the shame.
 
oli

oli

||||||||||||
Geilomat!!!
Nord Wave 2 - check
Waldorf Iridium - check
Vermona Melodicer - check
Drumkid & Interview mit Matt Bradshaw - check
Analogia.pl Bericht - check
Juchuuuuuu!
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Freut mich und uns sehr, wenn dir und hoffentlich vielen die Themen zusagen. Jetzt im Sommerloch.
 
ollo

ollo

||||||||||
In der Überschrift steht SynMag 81, es ist aber schon Ausgabe 82

Ansonsten verheißt die Ausgabe wieder sehr interessant zu werden. :cool:
 
randomhippie

randomhippie

|||||
Analogue Systems finde ich interessant... der gute Bob Williams ist so etwas wie der "britische Dieter Doepfer", einige seiner Module versuchen den EMS Sound zu in die Eurorack-Welt zu bringen, offensichtlich mit Genehmigung von EMS. Ich habe mir den Trapezoid Generator ins Rack geschraubt... ist ein jeckes Teil für eher spezielle Hüllkurvengeschichten und so.

Anyway, bin auf die Ausgabe auf jeden Fall gespannt ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
SynMag 82, vollkommen richtig - ist korrigiert, danke.

Es gibt ja noch den Synthrx der das mit EMS auf eine andere Weise probiert, nämlich die Technik neu zu nutzen ohne die alte Technik und seltenere Bauteile zu nutzen. Aber dir ist das eh bekannt, nur zur Ergänzung.

Ja, sicher wird es auch noch einen Behringer BMS geben.
 
Feedback

Feedback

Individueller Benutzer
Ein großes Kompliment auch für die wieder auch für ältere Mitbürger lesbare Nummer #82 :opa:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Jemand sagte, die seien zu klein. Also sind sie jetzt größer. Wir halten Monologe, sind aber auch Zuhörer. Hoffe es passt alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
Speedy75

Speedy75

||||
Vril: sehr informativ und ausführlich, klasse Interview. Kannte ihn nicht, muss heute abend nachholen

Analogia.pl, auch sehr sympathisch im Gespräch find ich

Diese Social Media Themen die ihr bringt, find ich auch jedes Mal superinformativ. So auch dieses Mal. Könnte ich ganze Ausgaben von haben ;-)

Schönes Heft, war kurzweilig wie immer.
 
island

island

Modelleisenbahner
Ne, heute nicht :) und den Rest der Woche bin ich nicht da ;-) Ergo, diesmal hast Du (wahrscheinlich) gewonnen!
 
randomhippie

randomhippie

|||||
Wie PDF, bis jetzt war Papier schneller....:selfhammer:
Evtl. verstehe ich Deinen Beitrag komplett falsch... ich habe das PDF-Abo gebucht - die gedruckte Ausgabe lehne ich für mich ab. Gründe habe ich schon mehrmals erwähnt... will hier aber nicht wieder auf "Öko-Onkel" o.ä. machen. Entscheidet selbstverständlich jeder für sich, ob und vor allen Dingen wo man in seinem persönlichen Mikrokosmos das Thema "Nachhaltigkeit" angeht.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß bei der Lektüre.
 
randomhippie

randomhippie

|||||
Ah okay, darum ging es... ich glaube, dass Andreas die PDFs tatsächlich manuell versendet und nicht über einen automatisierten Batchlauf, so dass es deswegen oft dazu kommt, dass die Printversion wider Erwarten schneller ankommt.

@Moogulator Vielleicht lässt sich das in Zukunft sauberer synchronisieren? Ist aber auch eher ein Luxusproblemchen... nix für ungut ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das schaffen wir vermutlich nie - weil das Problem ist Post-Tempo einschätzen und passend weltweit sync'en. Wird wohl nie genau klappen.
 
Otterl

Otterl

zwangserleuchtet
Ja, tut es ein bisschen - wir hätten den Rahmen an den Synth anpassen müssen. Wir sind da offen, alternativ wäre blau (eher heller) gewesen. War meine Entscheidung und die eines Farbplanes. Also: I take the shame.
Das mit dem blau könnt Ihr noch machen, wenn der Behringer PPG rauskommt ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
BBG bitte, aber du glaubst hoffentlich nicht, dass die ein Demo schicken würden? Alles von B kommt durch freundliche Eigeninitiative für die Leser, eigentlich eine teure Sache. Aus Prinzip müsste man das eigentlich sein lassen.
 
50Hertz

50Hertz

||
Seit Donnerstag auch im vormaligen "Tal der Ahnungslosen" in der Papierversion eingetroffen. Ist wieder ein sehr schönes Heft geworden. Highlights aus meiner Sicht:

Interview mit dem Macher von analogia.pl

Tests Vermona Melodicer und Waldorf Iridium
 
Hellmood

Hellmood

..
Hi Leute.
Bin neu hier und dies ist mein erster Post. Da ich 3 Fragen zu den Artikeln im Heft Nr.82 habe, dachte ich mir, das passt hier gut rein...

1. IRIDIUM: Moogulator schreibt "...Iridium ist ein vollwertiger Multimode-Sampler...". Im Fazit: "Das einzige was fehlt ist was allen fehlt- Multimode." Da hab ich was falsch verstanden, oder worauf bezieht sich der Multimode?

2. MELODYNE 5: Heiner Kruse schreibt interessantes über die Skalenerkennung/ Microtuning... Stichwort Centauflösung. Übernimmt Melodyne nun exat die einaldbaren Scala-Files? Hat da wer Erfahrung?

3. NORD WAVE 2: Wie werden die Samples beim Wave 2 eigentlich verarbeitet? Mit der Software lässt sich ja anscheinend jede Taste Tunen. Ist das ´ne Fourier Transformation oder eine simple "up/down"- pitch ohne Berücksichtigung der Formanten?

Ich bin kein ater Studio-Fuchs, interessiere mich aber in erster Linie für Sampling und alternative Skalen. Eventuell interessieren sich auch andere für die Fragen...

Danke auf alle Fälle für eure Antworten :)
 
 


News

Oben