SynMag 86 - Das Synthesizer-Magazin - U.D.O Super 6, Novation Circuit Tracks, Modular Special (inkl Make Noise Bericht)

Moogulator
Moogulator
Admin
  • Synmag86_wiki.jpg
  • https://www.sequencer.de/synth/index.php/Novation
  • Novation Circuit Tracks - Renovierte Sampling Groovemaschine
  • U.D.O. Super 6 - Synthesizer im Jupiter-6-Pelz. Zukunft "binaural"?
  • Supercritical Neutron Flux - 8 Pol-Filter sucht neues Einsatzfeld - Eurorack.
  • GRP V22 - Vocoder
  • Erica Black Sequencer / VCO 2 - Eurorack-Module
  • 1010Music Bit-/Bluebox - Miniklinken-Kleinstmischpult & die Bitbox-Module
  • Make Noise - Der Modulhersteller
  • Roland Cloud - Software
  • GForce Special - Test OB-E (Oberheim Eight-Voice, / Interview Dave Spiers
  • Instrument of Things - Report
  • Dax Pierson - Interview - Musik & Rollstuhl schließen sich nicht aus.
  • Thomas Fehlmann - Interview - Babylon, Post-Schaumburg und Böser Herbst

www.synmag.de - Abo kostet 36,90€ im Jahr (!!!)
 
FOTOGRAF MARcX
FOTOGRAF MARcX
step by step sequencer
Synmag86_wiki.jpg


Ohh... gelb als dunkle farbe...
 
ollo
ollo
||||||||||
Und ich bin noch gar nicht dazu gekommen die 85 und das englische Sonderheft zu lesen :wegrenn:
Aber im Moment fahre ich ja auch weniger Bahn als früher, da lese ich die Hefte typischerweise immer.
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Der Kurz-vor-der-Grenze-Westen meldet Vollzug. Sir, yes, Sir! Habs heute aus dem Briefkasten gezogen. :D :supi:.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator
Moogulator
Admin
Dann eine kleine Frage: gibt es denn da Neues, da im Westen?
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
Ach, sonst war da auch mit Brille nichts zu machen. Ich habe die Dinger gerne sortiert in einer Reihe stehen, dann findet man eine Ausgabe schnell. Und die will man dann anschließend wieder zurückstellen. Was recht schwierig ist, wenn da ein winzig kleine Nummer in dunkelgrau auf schwarz ist. Fast schon wie bei der Formel 1, wo es früher mal lesbare Nummern gab, damit man die Dinger unterscheiden konnte, und jetzt sind es rasende Reklametafeln, mit einer winzige Nummer ich weiß nicht wo. Und vom Zuschauerdeppen wird erwartet, dass man die Autos an der Helmfarbe des Fahrers erkennt - Gott-sei-Dank schaue ich den Dreck schon lange nicht mehr. Sas Synmag will ich aber weiter lesen - und weg sortieren. Da bin ich leicht manisch...

Ist hier heute auch angekommen. Am gleichen Tag wie bei @island. Das ging schon mal schneller. Oder habe ich gestern wieder nicht in den Briefkasten gesehen?

Naja, egal, Hauptsache eine lesbare Nummer.
 
betadecay
betadecay
Dronemaster Flash
Ach so, mit "Nummer" meinst du exakt nur die Heftnummer, nicht die gesamte Ausgabe. Verstehe.
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
In diesem Fall ja. Sonst meine ich mit "Nummer" noch was ganz anderes.
 
Iso
Iso
|||||
Gestern angekommen und schon fast durch gelesen schön in der Sonne heute :)

Klasse Artikel und Interviews, das mit Thomas Fehlmann sehr klasse :)
 
G
GDU
....
Ein hässlicher synth und modular Zeugs... Ich werde es trotzdem lesen. Gnadenhalber :)
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
MakeNoise@home - erinnert mich irgendwie an Freaks@home in Keyboards oder Keys - ich weiß es nicht mehr. Habe ich lange vermisst, bitte mehr davon!
 
NicolasK
NicolasK
||||
ja, wieder mehr freakigkeit und nerdismus bitte. hab das gefühl es fehlt etwas.

meins war übrigens samstag da, 13595 B.
 
NicolasK
NicolasK
||||
Hast Du das Modular-Sonderheft schon?

Ich fürchte, da haben wir so viel "Freakigkeit und Nerdismus" verbraucht, dass für die aktuelle Ausgabe erst mal nicht mehr so viel übrig war ;-) ...

nein habe ich nicht, ich bin schon zu sehr angefixt von modularkram.
und modular ist ja gerade fast mainstream(in meiner blase) ich meinte mit nerdigkeit eher "Malte Steiner schreibt über programmiersprachen" wie es das in einer der sehr frühen ausgaben gab.
 
dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
finde das thomas fehlmann interview auch das highlight des Heftes. war sehr interessant.
 
H
HorstBlond
|||||
ich weiss gar nicht mehr genau wann - vlt am Mittwoch (?) hatte die neue "Nummer" es auch über die Grenze in die CH geschafft - es sind von mir aus zwar nur 100 m Luftlinie, aber die Postkutsche braucht für den kleinen Grenzhügel immer so 2-3-4 Tage... Immerhin verlässt hier ein Qualitätsprodukt die EU und muss sauber importiert werden- der Aussengrenzwall ist gefühlt immens hoch ;-) Und jetzt, da das Rahmenabkommen kippt... Ich sehe schon frontex auf dem Rhein patrolieren..
Bisher war zuviel los, um mehr als zu blättern, der Regen heute könnte helfen ;-) Erster Eindruck: die gewohnte hohe Qualität!
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben