Synth repair (Raum Frankfurt a.M.)

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Rolo, 6. Mai 2014.

  1. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Hey Leute,
    Wie sieht es aus im Raum Frankfurt a.M.
    Kennt jemand jemanden der hier oder in Umgebung noch Synthesizer repariert?
     
  2. cardnotready

    cardnotready aktiviert

    Re: Synth repair

    Ich häng mich hier einfach mit dran. Soche jemanden der einen Polysix reparieren könnte. Am besten im Raum München oder Ostbayern.
    .thx
     
  3. xqrx

    xqrx -

  4. Zolo

    Zolo aktiviert

    Re: Synth repair

    Um was gehts denn Rolo ?
     
  5. Ole

    Ole -

    Re: Synth repair

    Ein Polysix Spezialist ist Maciej von analogia.pl aus Danzig. Ich würde ihn einfach mal anschreiben. Ist zwar jetzt nicht Raum München aber zumindest eine gute Alternative, solltest du im direkten Umfeld nix finden.
     
  6. Ole

    Ole -

    Re: Synth repair

    http://www.synthesizerservice.de/index.php?lang=de

    Das ist der Laden von Achim Lenzgen. In der Keys war er in den 90ern immer als Spezialist für Vintage Synthies vertreten.
     
  7. cardnotready

    cardnotready aktiviert

    Re: Synth repair

    Hab ich schon angeschrieben. Da es bei mir um das KLM-367 Board handelt, meinte er, er würde nur noch das Kiwisix verbauen.
    So ein neues Board halte ich mir auf alle fälle als Option offen.
    .thx
     
  8. Re: Synth repair

    Ich habs Dir ja gerade eben schon als PM geschrieben: eine Mainboardreparatur frisst Dir 8 Arbeitsstunden wie nix. Jetzt nimm 50 Euro die Stunde an, und dann bist Du bei den 400 Euro, die Du auch für das KIWI-Board zahlen musst. Nur hast Du noch immer einen unsicheren Kandidaten, bei dem Du nicht weisst, ob sich die Sache nicht doch weiterfrißt, Du hast keine volle parametersteuerung per MIDI, keinen Sequencer, keine MIDI-Out der Sequencer- und Arpeggiator-Noten, und und und....

    Ich würde bei einem KLM-367 auch immer das Replacement-board empfehlen (und auch gleich das neue Powersupply).
     
  9. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Re: Synth repair

    Florian hat recht, nimm das Kiwi-Board und gut ist. Alles andere ist reine Zeit- und Geldverschwendung.
     
  10. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    @Ole : Danke :supi:
    Bei mir geht's übrigens um meinen Akai Ax80.
    Niko Riehm antwortet leider nicht.Hat der evtl. ne neue mailadresse?
    Hat jemand mit ihm Kontakt und kann mir vielleicht mal seine durchwahl geben?
     
  11. Berni hat vielleicht noch eine Telefonnummer... ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Leider gibt es keinen mir bekannten dort, ich poste einfach mal die Liste <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair>Reparatur / Service</a> falls die nicht bekannt sind…
     
  13. Den würde ich mal in Ruhe lassen.


    Der nächst für Dich wäre vermutlich Achim Lenzgen aka SSD in Namedy (kurz hinter Koblenz): www.synthesizerservice.de
     

Diese Seite empfehlen