Synth-Treiber in Midi-Quest.

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Gore, 24. April 2008.

  1. Gore

    Gore -

    Hallo,

    ich verwende das Programm Midi-Quest XL 9.0. Unter anderem habe ich auch einen Editor für meinen Synth gefunden. Doch wenn ich einige Klangbänke (die sich "Voices" nennen) in Midi-Quest laden möchte, erhalte ich die Fehlermeldung, dass das Ende der SysX-Dateien nicht gefunden wurde. In der Hilfe steht dann, dass ich einen neueren Treiber für meinen Synth installieren soll. Dieser Treiber ist eine Datei, die mit "sqz" als Extension endet. Weder mein Synth kann diese Datei laden, noch ist irgendwo ein Verzeichnis in Midi-Quest, welches solche Dateien hat.

    Ich vermute nun immer mehr, dass sqz-Dateien irgend welche Archive sind. Doch wenn dem so sein sollte, dann taucht schon die nächste Frage auf: Womit kann man sqz-Dateien entpacken? Mit WinRar und WinZip geht es jedenfalls nicht, obwohl ich sämtliche Archive mit beiden Programmen verknüpft habe.

    Hätte jemand bitte einen Rat für mich?

    Vielen Dank und viele Grüße.
    Gore
     
  2. Dateiendung

    Hallo,
    einmal kurz gegoogelt und dann das:

    Detail-Information zur Dateiendung "sqz" (Squeeze)

    Die Dateiendung "sqz" bedeutet in der Langform/Beschreibung : Compressed file archive
    Dateien bzw. Dokumente mit einer solchen Endung können mit dem Programm Squeeze geöffnet bzw. verarbeitet werden.

    Das zur Endung passende Programm ist verfügbar für das Betriebssystem Windows

    Vielleicht hilf das ja weiter.

    Gruß
    janosch
     
  3. Gore

    Gore -

    Hallo,

    dass Squeeze ein Archiv ist, habe ich auch schon gehört, aber ich wusste nicht, mit welchem Programm man es öffnen kann.

    Nun habe ich das Programm Squeeze 5.61 heruntergeladen, aber selbst dieses Programm kann die sqz-Datei nicht entpacken. Es ist zum Verrücktwerden...

    Viele Grüße.
    Gore
     
  4. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Also... ich habe mal eine Zeitlang mit der Demo von Midiquest rumprobiert. Du müßtest irgendwo die Möglichkeit haben ein neues Instrument zu installieren. Ich glaube im Edit-Menü. Diese sqz. oder einfach nur z.-Dateien mußt du nicht entpacken. Wenn du ein neues Instrument installierst, dann hast du die Auswahl den Gerätetreiber (die z.-Datei) von der Festplatte, von der CD oder vom ftp-Server zu installieren. Wenn du die entsprechende Datei schon auf der festplatte hast dann ist das Naheliegendste die Install from Disk-Methode.
    Hoffe du konntest mir bis jetzt halbwegs folgen. Erklären war noch nie meine Stärke. :oops:
     
  5. Gore

    Gore -

    Hallo ihr beiden,

    die Sache hat sich mittlerweile erledigt. Ich habe mir nun Midi Quest 10 besorgt und installiert und nun läuft alles. :)

    Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße.
    Gore
     

Diese Seite empfehlen