Synthesizer für Techno Atmo Sounds

A

Anonymous

Guest
Hallo Z'amm,

was gibt es so in der Welt der digitalen Hardware Synths die schöne digitale Atmo/Techno/Background Noises machen können?
Um mal etwas expelizierter zu werden:


Hier gibt es wohl eine Drummachine, diesen FM-artigen Synth Sound der die kompletten 5 minuten durchläuft und dann immer wieder zwischendurch solche, für mich digital klingende, "Atmo-Sounds" wie bspw. bei sekunde 31 das erste mal (crecsendo)
Oder bei 1:56 min. ein anderer Sound.

Mich interessiert jetzt garnicht genau mit welchem Synth Luke Slater das gemacht hat .. was ich wissen will ist mit welchem Synth (digital, Plugin oder gern Hardware) ich ähnliche Ergebnisse erreichen kann für so Background-Noise geschichten?

Danke :nihao:
 
A

Anonymous

Guest
hier noch ein weiteres Beispiel - da liegt gleich von Anfang an so eine schöne Fläche im Hintergrund. Klingt ziemlich industrial und metallern .. womit mach ich sowas?
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich glaube das hier die Effekte den Sound machen, die Quellsounds selbst sind nicht ganz so aufwendig, z.B. im 1sten Beispiel 'ne resonant gefilterte Noise, im zweiten Beispiel könnte es sogar ein gelooptes Sample sein.
 
A

Anonymous

Guest
Subsoniq schrieb:
Ja daran hatte ich ehrlich gesagt auch gedacht .. nur klingt der in allen Videos und Demos die man findet so schön und so nett und so brav und so harmonisch .. das will ich ja garnicht
 

subsoniq

||||||||||
auf der waldorf shopseite gibts viele demos zu soundsets, die könnten weiterhelfen...ich find da gibts schon was wie in deinen beispielen
 

Sonamu

|||||
Warum keinen Sampler?
Z.B. Yamaha A-3000 Wavetables nach Gusto mit Vokalem, Fieldrecording, Rauschen, etc. layern und du hast deine Atmos.
Die internen FX sind da auch ganz brauchbar.

Oder ein FM Synth als Alternative, Korg DS8 kriegt das auch hin.

Oder für Faule den Vorschlag von LFO befolgen :floet:
 
Der Ersteller ist gar nicht mehr da, besser neuen Thread.

Den Noise Sound kann man auf verschiedene Weisen herstellen:
Mit dem Filter und Resonanz, wenn das böse ist und genug Drive hat
mit Supersaw und etwas LFO
generell mit einem schnellen LFO oder aber ein simpler Sägezahn, der durch Noise oder einen sehr schnellen LFO moduliert werden kann (pitch oder/und Filter)

Also alle die etwas mehr Synthese haben oder einen Schnellen LFO sollten das hinkriegen können.
habe viele solche Sounds auf sehr unterschiedlichen Synths gemacht, es gibt also definitiv viele, die das generell können.

Die Liste wäre heute sehr lang. Aber da keiner (Threadersteller) mehr da ist, ist die Antwort sicher nicht mehr so entscheidend.
 


Sequencer-News

Oben