Synthesizer LCD Display aufhellen - Trick!?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Nick Name, 3. März 2017.

  1. Ich suche nach dem trick wie man ein dunkles LCD display wieder aufhellt ohne die backlight-folie auszutauschen!

    Es gab da mal was im internet - es ging um "anbügeln oder andrücken der folie" und das funktionierte! - aber ich finde den beitrag nicht mehr!?
    Kann jemand helfen?
    :nihao:
     
  2. vogel

    vogel Lebensform

    Selbst wenn es einen Trick gäbe, wäre der Effekt der Aufhellung allenfalls von kurzer Dauer, da chemische/elektrochemische Alterungsprozesse das Display abdunkeln lassen.
    Um welches Gerät geht es denn?

    Ich selbst bin auch kein Löt- und Bastelheld, habe aber kürzlich erst bei einem E-MU e64 die Folie getauscht.
    Dauer deutlich unter einer Stunde und gut machbar, auch wenn die Anschlussbeinchen per Kabel verlängrt werden musste, weil sie auf falscher Höhe angebracht waren.
    Und meine Kenntnisse und Fähigkeiten sind, wie bereits erwähnt, wirklich sehr überschaubar.....
     
  3. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Das bringt Dir aus zwei Gründen nichts
    1.) Diese "anbügeln" ist ein Trick um Folien aus der Anfangszeit (mitte 80er) zu reparieren, bei denen sich die Kristallschicht, vom Kunsttoffträgermaterial löste, und damit die Ausleuchtung unregelmäßig wurde. Wenn ich Dich richtig verstehe, dann ist das garnicht Dein Problem.
    2.) Um diesen Bügelvorgang vorzunehmen, musst Du die Folienanschlüsse ablöten und die Folie aus dem Display ausbauen, dann bügeln und dann wieder einbauen und festlöten. Wenn Du nun eh schon so weit bist, dann kannst Du Dir das Bügeln gleich sparen, und eine neue Folien (Kosten 14,95) reinmachen.
     
  4. OK :)

    Es geht um einen EMU e64 den ich für 250,- gekauft habe - der kommt aber erst noch, aber display ist dunkel!
    (Es ist nicht der, den ich hier für 100,- anbiete!!! bzw weil ich einen funktionierenden gekauft habe, möchte ich den abgeben! )

    Oh, das passt ja :)
    Wärst du so nett und gibst mir die speks für das bestellen der folie - wäre klasse!
     
  5. tmk009

    tmk009 ..

    Frag mal bei Herrn Dunczewski an http://www.midi-rakete.de/ger/elfolie.htm, bei ihm bestelle ich alle meine Leuchtfolien. Auch wenn der Typ für deinen Sampler nicht direkt aufgelistet ist, so hat er bisher immer eine passgenaue Folie da gehabt. Er leitet dich auch notfalls durch einen Prozess zur Identifikation der Folie, schlimmstenfalls durch Ausbauen und nachmessen dieser.
     
  6. Danke, super - den hatte ich garnicht mehr auf ´em schirm!
     
  7. fanwander

    fanwander ||||||||||

  8. vogel

    vogel Lebensform

    Genau hier hatte ich auch für meinen e64bestellt, und die Anschlussfahnen waren mittig anstatt oben oder umgekehrt.
    Aber da genügend Platz fürs Anlöten von ca. 2cm langen Käbelchen war, war das auch kein Beinbruch.
     
  9. Danke, OK...
    kost´ aber hier schon 25,- + 2,26 versand. Schaumermal...

    Ich werde wohl mal abwarten bis das teil da ist und dann weitersehen... (Dachte ich könnte vorarbeiten...)
    Bisher habe ich ja nur fotos gesehen.
     
  10. vogel

    vogel Lebensform

    Aber dafür hast du dann ein paar Jährchen Ruhe und gute Sicht.
    Mit dunklem Display arbeiten macht keinen Spaß, vor allem nicht bei den EMUs, wo man noch schön viel schrauben kann.....
     
  11. Ja, bezog sich auch nur auf Florian´s preisandeutung - werd auch noch bei der "rakete" anfragen, wegen preis und so!