Synthesizer-Magazin Ausgabe 29, kommt 19.11.11

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 14. November 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]


    Neue Maschinen

    Korg Kronos Teil II - Synthese und Karma - Algo-Rhythmus statt Mensch?
    RPE SEQ12 - Ein Hardwaresequencer mit Live-Qualitäten und Lauflicht / Echtzeiteingabe sowie Akkordfunktion
    Moog Slim Phatty - klein & kompakt analog unterwegs
    Marienberg Modular - Erste Blicke
    "Seltsame" Controller: Akai EWI4000s und Roland FR2 - aus Synthnutzersicht gesehen…
    Vocoder: Waldorf Lector und Orange Vocoder - was klingt besser?
    Effekte ohne teuer: Dynacord CLS22 und Behringer Virtualizer


    Alte Maschinen

    Sackbut
    Doepfer MAQ 16/3 Sequencer Checkup


    Menschwerk

    Tarwater
    FTANNG
    Musik in Japan Teil 2
    Tanz den Transistor - Ergebnisse..
     
  2. Endlich mal ein Bericht über Lector.
    Bin gespannt, wie der so abschneitet, und was evtl. rauszuholen ist.
     
  3. island

    island Modelleisenbahner

    He, könnte spannend werden :rtfm: :P
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die ersten sind wir wegen 2Monatlichkeit eher nicht, deshalb ja auch keine Platzverschwendung für "News", dafür gibt es ja das Netz. Aber den RPE Sequencer hatte meines Wissens noch keiner im Test. Positiv überrascht über einfaches und livetaugliches Konzept.
     
  5. Ich hoffe, du hast den Vocoder- Furztest auch gemacht. Wenns die Lautsprecher aushalten, dann hat er bestanden!

    :lollo: :oops: :selfhammer:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der stammt von einem anderen Autoren.
     
  7. Stue

    Stue aktiviert

    Sieht gut aus. Aber schade, dass da der Accelerator noch nicht im Test dabei ist...

    Grüße
     
  8. sternrekorder

    sternrekorder aktiviert

    Super, der Marienberg Modular.
    Den durfte ich schon ausgiebig testen...klasse Teil. Die Jungs habens echt drauf.
    Ich hatte den Bericht schon in der letzten Ausgabe erwartet.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

  10. Militärische Verschlüsselungstechnologie kann man immer brauchen.

    Damit richtet sich Lector per se an professionelle Anwender, Studioprofis.... :shock:

    Danke !
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

  12. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

  13. :lol: mein Heft ist auch schon da :lol:
     
  14. Klasse Ausgabe!

    Speziell Moog, MAQ , Efektgerät(e) (!!)
    und Tanz den Transistor (Vermona, Marienberg, stromraum, RRS, SynthMag)

    :supi: :supi:

    ..und schöne Idee 1-JahresAbonennten zukünftig ne schöne orangene SynmagTasche zu spendieren! ;-)

    Alles Gute!
     
  15. SynMag

    SynMag aktiviert


    Dafür gibt es doch das 2-Jahresabo? :cool:

    Im Ernst: Es ist schon ein Unterschied, ob jemand eine wöchentlich erscheinende Zeitschrift bezieht und pro Jahr 230,- Euro für das Abo überweist, oder unser Magazin mit einem Jahrespreis von 31,70 €. Das können wir leider so nicht realisieren.
     
  16. island

    island Modelleisenbahner

    Die Ausgabe - ok hab eigentlich nur zwei Artikel bis jetzt gelesen - einfach gut :supi:
    Der Marienberg hat es mir angetan - unverschämt nur, ich hasse Fortsetzungen, vor allem wen sie so interessant sind. :opa:
    Doof nur das es zwar ein Link zum Synmag im selbigen gibt, dort aber ausser einem viel zu kleinem Bild nix zu finden ist. :doof: :doof:
     
  17. Comprende, aber auf Seite 31 vom synthmag steht:
    "KLEINE PRÄMIE FÜR DAS JAHRESABO!
    FüR das Jahres-Abo gibt es ab sofort eine kleine Prämie:
    unsere SynMag-Tragetasche." (Zitat Ende).

    So, das meinte ich und darauf, auf ne Tasche, tät ich mich halt auch mal freun...als Mann der ersten (SynMagAboStunde ;-)
    :peace:
     
  18. XeroX

    XeroX -

    ich träum ja immer noch von der tasse !

    [​IMG]
     
  19. SynMag

    SynMag aktiviert

    Lieber Island,

    das mit der Artikellänge ist leider immer nur für die eine Leser-Hälfte lösbar. In voller Länge wäre der Artikel über 10 Seiten lang geworden und dann würden andere sagen: Zu lang - Bitte lieber Vielfalt Daher wurde der Artikel in die Enstehung und die Beschreibung des aktuellen Systems gesplittet.

    Außerdem dauert so eine Markteinführung ihre Zeit. Wer will und kann, wird auf der Frankfurter Musik-Messe das System anhören können. Die Entwickler persönlich werden dort das System vorführen und eventuell Workshops dazu halten. Voraussichtlich ab April wird das System im Stromraum zur Vorführung bereit stehen. Daher werden noch einige Artikel zu diesem (meiner Meinung nach) außergewöhnlichen System entstehen. Unter anderem ein Testbericht des Systems, der von einem berühmten Berliner Spezialisten geschrieben werden wird. :P
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich warte auch auch auf mein Heft. Bin gespannt, was drin steht.
     
  21. Zotterl

    Zotterl Guest

    Hab mein Heft versehentlich schon am 19.11. am Stuttgarter Bahnhof bekommen.
    Lag das daran, weil der Verleger in der Nähe war...? :cool:
     
  22. island

    island Modelleisenbahner

    :oops: Das is ja mal ne nette Einleitung :D

    OK, das ist wohl wahr :nihao: Damit kann/muss ich leben - wollte eh nur sagen dass in dem Fall warten schwer ist :lol:
    Die Aussage sollte Ihr im Synmag-Link mit aufnehmen, da der geneigte Leser sonst schon dumm schaut (so wie meiner einer) wenn er den weiten Weg im Netz geht und vor NULL Info steht :sad:

    Und das mit der Messe - ich wollt ja nur noch alle zwei Jahre - aber so ...
     
  23. island

    island Modelleisenbahner

    Dafür tagelang auf der Demo gewesen? Respekt ;-)
     
  24. Wieso? Liest du erst nach dem Druck was du geschrieben hast? :mrgreen:
     
  25. Zotterl

    Zotterl Guest

    Was für ne Demo? Hunderte von Leuten campen um den Bahnhof/Park,
    nur um zeitig an das SynMag zu kommen! :mrgreen:
     
  26. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    den eindruck hatte ich beim lesen des slim phatty artikels zumindest... :floet:
     
  27. Bernie

    Bernie Anfänger

    Jou, erst fies anfixen aber dann keine dicken Bilder drucken und keine Infos zu den einzelnen Modulen. Jetzt wieder warten.....
     
  28. sternrekorder

    sternrekorder aktiviert

    Das wundert mich auch ganz schön, zumal dort auch ein mittlerweile recht gewaltiges Cabinet steht, welches durchaus fotogener ist, als das was im SynMag gezeigt wurde.
    Sollten marketingstrategische Gründe dahinter stecken? Ich weiß es nicht, warte aber den zweiten Teil im nächsten SynMag ab.
     
  29. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich hab ja ein Abo, kaufe das nächste Heft also sowieso
     
  30. tronique

    tronique Synthesist

    Ist schon die komplette Auflage ausgeliefert? Bei mir ist noch nix angekommen. :roll:
     

Diese Seite empfehlen