Synthesizer-Tisch?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von schsslr, 24. November 2011.

  1. schsslr

    schsslr Tach

    Hi,

    wir planen gerade unsere Liveperformance und da kam bei mir folgende Frage auf:

    Wo stellt ihr euer Equipment auf der Bühne drauf?

    Wir spielen in der Besetzung mit Synth/Computer, Bass, GItarre, Gesang, Gesang und auch eher im typischen "Rockumfeld" sage ich mal. Das heisst ein Tisch o.Ä. ist auf den meisten Bühnen nicht vorhanden. Wie regelt ihr das?


    Natürlich gibt es Keyboardständer etc. – ich müsste allerdings mehr unterbringen, genauer gesagt:

    MacBook Pro 13"
    NI Maschine
    Akai MPK25
    + ein kleines Tascam Interface


    was würde sich da anbieten? Nicht zu teuer und sollte natürlich gut zu transportieren sein – sonst hätte die ganze Bemühung, mein Equipment so gering und transportabel wie möglich zu halten ja irgendwie keinen Sinn. Trotzdem will ich nicht, dass mir der Kram um die Ohren fliegt, wenn jemand mal aus versehen dranstösst ;-)

    Freue mich über Antworten!
     
  2. Bernie

    Bernie Anfänger

    Es gibt jede Menge Keyboardtische, die zusammenklappbar sind, meistens recht schwer, da eher für größe Masterkeyboards oder Pianos gedacht.
    Ich nutze einen Ultimate V-Stand und hab mir da eine Auflage aus leichtem Sperrholz und eine weitere aus Lexan draufgelegt.
    Fertig gibts da nix perfektes, da muß man meist was basteln.

    [​IMG]
     
  3. chikan

    chikan Tach

    vor nicht langer Zeit war ich bei einem Konzert, bei dem jemand sein Equipment auf 2 Bügelbrettern aufbaute. Wirkte alles sehr ordentlich! :supi:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Tische gibt es oft in den Clubs, aber Keyboardständer und Brett drauf ginge doch auch, nicht? Bretter gibt es im Baumarkt auf Maß gesägt.
     
  5. flyinger

    flyinger Tach

    Wäschetrockner und Waschmaschine wären eine ideale Ergänzung. :phat:

    @Bernie
    geiles Bild.
     
  6. Bernie

    Bernie Anfänger

    Und ganz links steht mein Ganzjahres Tannenbaum...
    :shock:
     
  7. schsslr

    schsslr Tach

    ist wahrscheinlich die beste lösung... owbohl so ein holzbrett mit sich rumschleppen ja auch nicht so ganz optimal ist...
    wenn, dann wahrscheinlich eher ein keyboard-tisch und kein normaler x-ständer, das wirkt mir wirklich ein wenig zu instabil, wenn da mein laptop mit meinen controllern drauf soll – wir sind relativ schnell und in manchen parts benutze ich die maschine auch kurzzeitig fürs drumming auf den pads und muss danach schnell auf keys wechseln, da hätte ich glaub ich in ner drehung angst, den ganzen kram umzuschmeissen – und dann ist nicht nur der kram evtl. dahin, sondern auch das konzert vorbei ;-)

    habe schon überlegt, ob ich mich nicht irgendwie auf bass- und gitarrenbox aufbauen kann, aber ich glaube das ist keine so gute idee ;-)
     
  8. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Gabs nicht mal so einen Werbeslogan: "Weisse Fließen beleidigen nicht nur das Auge sondern auch das Ohr"
     
  9. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ist eigentlich sowas wie eine Garage, hier parken die Motorräder. Diese Fliesen waren damals die billigsten im Baumarkt.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Es gibt doch auch diese Universalkoffer. Darin kannst du Equipment sicher transportieren und in Verbindung mit einem Ständer als Tisch verwenden.
     
  11. chikan

    chikan Tach

    und mal abseits vom Bügelbrett: Ich hab mir vor längerer Zeit mal bei Ikae diese anschraubbaren Tischbeine geholt...dazu noch ein passendes Brett und seitdem, wenn ich mir nicht sicher ob es da ein Tisch gibt wo ich auftreten werde, packe ich die Sachen ein.
     

Diese Seite empfehlen