Synthesizer v. gestern für 10€..

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Moogulator, 25. Dezember 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Re: Synth v. gestern für 10€..

    Jetzt hab ichs (bald).

    :)
     
  3. Auszug aus der Songbeschreibung des DX7/TX816

    Was haben die Anfang der 90er denn alles geraucht? :dunno: ;-)
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wieso rauchen? Lachram hat schließlich den Humanoiser erfunden ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schönen Dank für den Tip! Habe mein Buch mal verschenkt und es sehr bereut. Nun ist wieder eines im Anmarsch.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Song und -beschreibung sind der unrühmliche Ausrutscher dieser 3 CDs. Ich glaube kiffen alleine reicht für sowas auch nicht ganz, da braucht es sicher eine Mixtur mit etwas mehr Kick :D

    Fast alle anderen Musiktitel samt Beschreibungen sind m.E. richtig gelungen, besonders die von Weber und Stühlen. Gerade im Laufe der Zeit habe ich diese CDs zu schätzen gelernt.
     
  7. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Guter Tip, habs sofort bestellt (ich will ja nicht dumm sterben... ;-) )
     
  8. mookie

    mookie B Nutzer

    grad bestellt, danke für den tipp
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe die Bücher schon, schon lange!!
    Hm scheinbar gibts aber nur noch den Teil 2 zu kaufen, alles andere hätte mich auch gewundert, denn diese Bücher habe ich schon einige male zu Sammlerpreisen angepriesen gesehen...
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    habse auch alle.. aber finde sie auch gut, auch wenn der minimoog DIE referenz ist und die 70er und progrock der einzige referenzpunkt, das werde ich nicht besser machen, nur heißen meine "helden" anders.. *G*
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann habe ich andere Versionen, bei meinen ist das nicht so. Die Texte sind mit denen der Publikationen von Forrest, Vail und Colbeck und anderen vergleichbar und die Musiktitel sind erkennbar bemüht neutral gehalten im Stile von Larry Fast, Kit Watkins und anderen. Von Progrock höre und lese ich in den Büchern/CDs kaum eine Note, wenn überhaupt. Aber vielleicht habe ich was Wesentliches übersehen?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    In den Büchern werden alle Filter mit den Referenzen Minimoog und Arp Odyssey verglichen und beschrieben.

    Von dem Progrock-Kram habe ich aber bisher auch nix gemerkt.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie gesagt, ich finde die Bücher sehr gut, die Fotos ebenso. Aber das müsste schon augefallen sein: Die meisten Musiktipps zielen schon auf 70er, ist auch kein Verbrechen, aber ist so.. und der Mini ist in gewisser Weise durchaus als Referenz tauglich, weil er eben zu der Zeit klanglich und funktioniell sowas wie ein allgemein bekanntes Instrument war, weshalb er sich anbietet..
     
  15. Jörg

    Jörg |

    Ich hab mal in irgendeinem Band geblättert (fragt mich jetzt nicht, welche Nummer), und da fand ich seine Aussagen teilweise alles andere als neutral.
    Lag vielleicht daran, dass ich mit ein paar Dingen nicht so ganz einverstanden war. ;-)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach so, verstehe. Ja, sind ein paar Jahre alt die Sachen, könnte ergänzt werden.
     
  17. tomcat

    tomcat -

    Das ist ein Abzocker Verein!!!!

    Versandkosten nach Österreich Euro 9,50!!!!!!!


    Die habens wohl nicht mehr alle. Im Checkout hab ichs entweder übersehen oder es wurde nirgends aufgeführt.
     
  18. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Mein Exemplar ist heute angekommen :D

    Heute Abend ist erstmal Schmökern angesagt...


    EDIT: gerade wollte ich die CD's bestellen...leider scheint die Mail-Adresse nicht mehr gültig zu sein... :sad:
     
  19. island

    island Modelleisenbahner

    Yep, meins ist auch Heute gekommen, ging ja flux (wenn das mal bei meinen Modulbestellung so wäre :roll: ). Klasse das Buch, gleich mal das Roland 700 Kapitel reingesogen ..... :cool:
     
  20. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Könnte eventuell mal jemand die ISBN-Nummern der Ausgaben 1 und 3 posten?
    Vielleicht sind die beiden Ausgaben noch irgendwo zu bekommen...
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei mir ist noch nichts angekommen :sad:
     
  22. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Habe heute den Zuschlag für Band1 in der Bucht bekommen... :D
     
  23. Band 1: ISBN 3-927954-00-4
    Band 2: ISBN 3-927 954-01-2
    Hat es jemals einen dritten Band gegeben? Das wäre mir neu. Es gibt allerdings drei CDs.
     
  24. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Bei 3 CD's war ich erst von 3 Büchern ausgegangen (eine CD für jedes Buch), aber die Demos sind wild auf den CD's verteilt - demnach gab es wirklich nur 2 Bände... :oops:
     
  25. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Matthias Becker ist doch ein Dummschwätzer vor dem Herrn. Ich habe mehr als nur einmal das Gefühl gehabt, daß sein Blödsinn, den er da verzapft hat, bestenfalls aus Bedienungsanleitungen, aber nicht aus praktischer Erfahrung gewachsen ist.

    Und ist schonmal jemandem aufgefallen, daß er Versatzstücke aus seinen Moog-Artikeln immer wieder kopiert. "Aufgrund der höher integrierten Blahblah ist der Klang des Blubblubb nicht ganz so voll und warm wie der des Faselsülz"... und alles ist ja "extrem stimmstabil/kompakt/weißichwas", und "soundlich".. wenn ich solche Neologismen höre, muß ich immer kotzen! Was für´n Blödmann!!!

    Und äußerst unangenehm im Umgang. Selten so einen arroganten und herablassenden Menschen kennengelernt...

    Man kann ja von Michael L. halten, was man will, aber er sagte mal sehr treffend: "Matthias Becker ist einer der unfreundlichsten Menschen, die ich je kennengelernt habe. Ich habe bei dem im Laufe der Jahre Geräte für zig Hunderttausende gekauft, und ich habe noch nicht einmal einen Kaffee angeboten bekommen."

    Das läßt tief blicken.

    Unangenehmer Zeitgenosse, war zur rechten Zeit am rechten Ort. Das war´s aber auch schon... *kompetente* Leute gibt´s hier mehr auf dem Forum.

    Stephen

    Ausschließlich meine Meinung (nur für die Anwälte). Dieter Storck machte aber hübsche Bilder für das Buch, das muß man sagen. Hat jemand noch ein Exemplar von Devarahi´s Complete (New?) Guide to Synthesizers zum Verkauf?
     
  26. e6o5

    e6o5 -

    @PPG360: Wer ist Michael L.?
     
  27. Neo

    Neo aktiviert

    wollt ich auch gerade fragen. :?:
     
  28. Neo

    Neo aktiviert

    Sorry, aber der hätte bei mir auch keinen Kaffee bekommen.
    Verstehe aber was du meinst Stephen. Ich habe aber eh schon seit langem den Eindruck das sich im Homerecording und Synthesizerbereich sehr viele Möchtegernexperten tummeln mit einem geradezu krankhaftem Geltungsbedürfnis. :roll:
     

Diese Seite empfehlen