Synthi?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von reanuz, 23. September 2010.

  1. reanuz

    reanuz -

    Hey, Sequenc'ler :) ich habe hier eine EMX & ESX stehen (+EM1) leider tue ich mich an den Geräten etwas schwer melodiöse Synthparts einzuspielen.
    Kann dabei ein Softwaresynth helfen? das ich dort mir Sachen einspiele und die dann auf meine Geäre übertragen (Noten, Länge, Pause etc.). Wenn ja welcher wäre zu empfehlen?
    Wie sieht es mit Ableton Live aus bekommt man da paar schöne Sachen hin?
    (Bin noch Anfänger)

    Gruß
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vielleicht liegt es daran, dass du die Melodien über die Pads spielen muss, ggf. hilft da ja einfach ein MIDI Keyboard?
    Das wäre der Teil, der mit Softsynths nichts zu tun hat.

    Softsynths gibt es nahezu alle Kategorien, sehr viel Müll aber auch ganz nette Sachen. Ich verstehe jetzt nicht den Zusammenhang mit den Tribes. Die sind für monophone Melodien ja sehr einfach, für Akkorde hingegen sind die Electribes ja eher nicht so gedacht. Willst du mit denen die Softsynths steuern oder versprichst du dir mit einer DAW (also einem MIDI-Sequencerprogramm) einfach besser arbeiten zu können!?

    Natürlich bekommt man mit Ableton, Live, Cubase etc. was hin. Die sind ja dazu da, wäre aber Sektion DAW/Studio, soll ich das mal dahin verschieben? Ich machs mal, denn ich nehme an du vergleichst Grooveboxen mit einer DAW. Finde, es gibt nichts einfachereres als eine Tribe, aber die DAWs sind fürs einspielen von längeren Melodien natürlich geeigneter, weil polyphon.
     
  3. reanuz

    reanuz -

    Danke für die Anwort, jopi ich möchte längere Melodien einspielen und wen die DAWs dafür gut sind werd ich es mal probieren.
     

Diese Seite empfehlen