Synthie Bücher

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von MIDI MAN, 29. Januar 2009.

  1. So nachdem ich das Buch vom Florian durch hab,
    bin ich auf der suche nach neuer Lektüre.

    Natürlich sollte es sich um Synthies drehen.

    Gibt es vielleicht ein Buch wo mehr auf die elektronik eingegangen wird und mehrere Varianten zur verfügung stehen.

    So ungefähr wie das 5 Band von "Elektronik garnicht schwer" aber halt nur rein Synthezisertechnisch.

    Und es sollte ja auch noch verfügbar sein :D

    Laut dem Glosarindex aus Flo´s Buch sind ja die meisten guten Stücke nicht mehr auf Lager.

    Also her mit euren Tipps :D
     
  2. der berliner

    der berliner aktiviert

  3. jau, ich hät ja gern das formant pro buch, leider gibt es das ja nicht.

    jau, natürlich kann man mal was kurzschliessen :D
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es auch englisch sein darf:
    Electronotes von Bernie Hutchins.

    Ich habe bei ihm die Preferred Circuits Collection und das Musical Engineer's Handbook bestellt. Er hat netterweise das Päckchen mit weiteren EN issues aufgefüllt.

    Bisher war noch jeder begeistert.
     
  5. Mit Aufkommen der Digitaltechnik und der Mikroprozessoren sind mehr und mehr die Bücher zu analogen Schaltungen vom Markt verschwunden. Vielfach bleibt da nur der Gang zum Antiquariat.
    Oftmals liefern "Application Notes" zu einzelnen Bauteilen die besten Informationen - Leider sind die auch nur schwer zu bekommen oder bei abgekündigten Bauteilen auch gar nicht mehr.
     
  6. jo, hast du auch zufällig ne quelle wo ich die bücher beziehen kann?

    @juergen: sehr schade, wie gesagt das formant pro buch würde mch ja reitzen, leider klappt das nicht mit den account freischalten bei elektor, sodass ich an die pdf komme
     
  7. gringo

    gringo aktiviert

    Andre Ruschkowski
    "Elektronische Klänge und musikalische Entdeckungen"

    Habe das Buch von einem Bekannten, der Musik studiert, empfohlen bekommen.
    Ich habe mir ein Kapitel über die bereits 1946 hergestellten Synthesizer eines aussergewöhnlichen Wissenschaftlers, Musikers, Künstlers aus Kanada durchgelesen und war platt, dass es damals schon so komplexe Synths gab, teils polyphon, mit Hüllkurve und Filter - und ich meine kein Harmonium oder Trautonium.

    Sagenhaft.
    Denke, das ganze Buch wird voller solch interessanter Entwicklungen und Informationen sein.
    Leider nur als Reclam-Ausgabe, also in 7 oder 8 Punkt gedruckt und auf Dauer eher augenübermüdend. Ach, egal. Wieso gibt es davon keine normale Ausgabe, manndo.


    Achja, hier noch eines der Bücher, die er vom Prof bekommen hat:
    Marcus S. Kleiner / Achim Szepanski
    "Soundcultures - Über elektronische und digitale Musik"


    .
     
  8. hab grad beide bücher zusammen für 21e gesehen, mal gucken, erstmal warten bis kohle da ist, hab mir heut nen osziloskop gegönnt von phillips pm 3200.

    vll hat ja einer noch die manual dazu
     
  9. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Dominik Landwehr "Homemade Sound Electronics"

    Lustige Sachen, nicht allzu schwer. Gibt's beim großen A.

    Für ein bißchen mehr Theorie taugt der gute alte Wolfgang Bock "Synthesizer" allemal. Gibt's aber nur gebraucht.
     
  10. ALDI???

    das zweite ist aber auf französich, oder?
     
  11. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Hä? Meinste mich? Habe nur ein " vergessen :) (jetzt ergänzt!)
     
  12. meinte ja nur wegen dem grossen a...
     
  13. ...da gibt's doch auch Bücher von Tünker...

    *ImRegalWühl*
     
  14. moelli

    moelli -

    Hallo Midi Man,

    ich kann Dir die Formantbücher 1 + 2 ( nicht Format Pro ) übermitteln. Schick mir `ne Mail.

    Gruß

    Mölli
     

Diese Seite empfehlen