Synthie für die Band - XP oder EX7 oder..

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von bratze, 22. Juli 2009.

  1. bratze

    bratze Tach

    Hallo zusammen,
    ich habe da ein Entscheidungsproblem. Ich will mal wieder in einer Rockband mitwirken, brauche aber dazu ne geeignete Tastenmaschine.

    Ich will max. 500.-- ausgeben. Ich kenne den XP-60/80. Den JD-800 habe ich früher in der Band gespielt, war/ist aber nicht so der richtige Synth für Piano, Hammond etc.. der macht andere Sachen besser.
    Jetzt habe ich kürzlich was über den Yamaha EX5/7 gelesen. Es gäbe wohl ein paar Probleme mit Miditiming im Sequenzerbetrieb und Sampling wäre etwas frickelig, aber ansonsten.. Spielhilfen bietet der EX genügend.
    Oder ein Triton LE..?
    Und ja, nen kleinen Sequenzer darf er auch haben.

    Was soll ich mir an Land ziehen?
     
  2. Polarelch

    Polarelch bin angekommen

    Hi, ich stehe grade vor ner ähnlichen Entscheidung. Ich will auch mal wieder in ner Band spielen, und überlege mir sowohl nen VA-Synth als auch ein transportfähiges Keyboard für Natursounds zuzulegen.

    Den besten Pianosound (und andere Natursounds, Orgel, Hammond etc) inkl. angenehmer Tastatur zum bezahlbaren Preis hat meines Erachtens der Kurzweil KME 61 mit seinen ca. 500 EUR.
    Hat allerdings keinen Sequencer. Aber gebraucht gibts wohl was vernünftiges um die 500 Euro, wenn das ne Option wäre.

    Am besten mal testen.
     

Diese Seite empfehlen