Synthie mit LED-Matrix/Display?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Björn, 16. September 2014.

  1. Björn

    Björn aktiviert

    Nur interessehalber und vermutlich schnell beantwortet ...

    Ich habe vor ein paar Tagen eine Band gesehen, die auf der Bühne einen zugeklebten Synthie stehen hatte, weshalb ich Hersteller und Model nicht erkennen konnte. Hatte die Breite und ungefähre Größe des Juno 60 und links neben der Hälfte eine LED matrix, die als Anzeige diente.

    Jemand ne Idee, was das gewesen sein könnte? Vermutlich analog oder VA. Bässe und Orgel-Sounds.
     
  2. Björn

    Björn aktiviert

    Wohl doch nicht so schnell gelöst ...
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Könnte auch rein optisch ein Nord Elektro sein.
    War er rot?

    Sonst: LED Matrix kann Virus sein.
    aber wirklich in quadratischer Form angeordnete LEDs? Da gäbe es noch den MIDIbox SID ;-)

    Hast du ein paar Anhaltspunkte? Was bedeutet "neben der Hälfte"?

    Foto?
     
  4. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ich dachte erst an diesen hier, aber da sind die LEDs ja nur beim Plugin dargestellt :lollo:

    [​IMG]

    Welche Farbe denn überhaupt ?

    Wenn der Name abgeklebt war, ist wohl eher kein DIY Synthi denk ich mal
     
  5. Björn

    Björn aktiviert

    Ich habe mal ne Skizze gebastelt. rechts war abgeklebt links und ich glaube auch rechts vom Display Bedienelemente. das Display hatte in etwa diese Proportion aund zeigte große Buchstaben teilweise in Laufschrift.
     

    Anhänge:

  6. Wie hieß denn die Band?
     
  7. Björn

    Björn aktiviert

  8. Zolo

    Zolo aktiviert

    Wenn das LED Teil mal nicht aufgeklebt war ;-)
     
  9. Irgendein Roland Fantom X oder G(welch passender Name ;-) )
     
  10. Heinz Schnackensiel

    Heinz Schnackensiel ACCOUNT INAKTIV

  11. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Klasse Band(s) !!!1elf

     

Diese Seite empfehlen