Synths, die gute Effekte mit an Bord haben

about:robots

about:robots

....
Hallo zusammen, mich würde interessieren, bei welchen Synth Euch besonders die Effektsektion begeistert?
 
freidimensional

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Summit auch, auch wenn der sonst nichts für mich war .
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Elka Synthex, Kawai K3, Roland Juno 106 oder Kawai SX-210 für den Chorus
Wersi Stage Performer und Verwandte für den genialen Wersi-Voice

Eingebaute digitale Multi FX werden von Outboard i.d.R. locker in die Tasche gesteckt.
 
noir

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Neben dem Peak welcher hier mit dem Summit schon genannt wurde:
- Pioneer Toraiz AS-1 und damit wohl auch der Prophet 6 (Hab den P6 aber noch nie gespielt)
- Dreadbox Nyx
- Elektron Digitone
 
akula81

akula81

||
OB-6 und damit auch Prophet 6 ist schon ganz cool... zwar kein Lexicon, aber trotzdem auch im Studio sehr brauchbar...
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Die Effekte im Prologue (und somit wohl auch im Minilogue XD) sind sehr gut. Bis auf den "Shimmer", der klingt echt übel. :mrgreen:
 
colectivo_triangular

colectivo_triangular

|||||
Ich finde, dass Elektron sehr gute Effekte in ihre Synths baut (abgesehen vlt. vomOctatrack, wo sie nur ok sind)
Die Effekte im Minilogue XD sind auch nicht verkehrt, allerdings fehlt mir da der Zugang zu wichtigen Parametern (allen voran HiPass / LP beim Reverb, early reflection zeit & Feedback beim Delay)
 
P

ps4074iclr

Guest
Ich finde, dass Elektron sehr gute Effekte in ihre Synths baut (abgesehen vlt. vomOctatrack, wo sie nur ok sind)
Die Effekte im Minilogue XD sind auch nicht verkehrt, allerdings fehlt mir da der Zugang zu wichtigen Parametern (allen voran HiPass / LP beim Reverb, early reflection zeit & Feedback beim Delay)
Die drei Send-Effekte vom Analog Four (Chorus, Delay und Reverb) finde ich phantastisch, ebenso die vom Digitone!

Die Effekte vom Octatrack finde ich gemischt. Filter, Delay und LoFi sind phantastisch, der Rest (mMn) selten brauchbar. Bei den Reverbs klingt am ehesten der DarkVerb, aber richtig dolle is der auch ned. Der Compressor macht seinen Job zwar gut, aber ich fühl mich ohne visuelle Rückmeldung immer etwas aufgeschmissen.

Die Machinedrum ist eine ein sehr spezieller Kandidat: ich finde, dass fast alles Einzelfunktionen (egal ob Machines oder Effekte) irgendwie scheisse klingen. Trotzdem is das Gerät in seiner Gesamtheit absolut stimmig und DER Drumcomputer meiner feuchten Tagträume!
(5 Wochen nachdem ich meine MD gekauft habe, ist ihr Neupreis schlagartig um mehrere hundert Euro gefallen. Damals hab ich mich geärgert. Heute bin ich einfach nur glücklich darüber, diesen zeitlosen Klassiker jederzeit zur Verfügung zu haben)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Die drei Send-Effekte vom Analog Four (Chorus, Delay und Reverb) finde ich phantastisch, ebenso die vom Digitone!
Jo, die klingen toll.

Sind das eigentlich eigentlich die gleichen Algorithmen, oder wurde da was gemacht?
Parameter sind ja die selben. Weiss das eventuell jemand?
K.A. warum, interessiert mich schon lange^^

Ansonsten kenn ich glaub nur ziemlich schrottig klingende FX aus Synths...
Ok, bin ja Fan der Octatrack Effekte^^
 
ganje

ganje

Fiktiver User
Ich finde die Effekte vom Yamaha Reface CP schön, obwohl sie nicht ins Detail einstellbar sind.
Aber ist der CP überhaupt ein Synth? :denk:
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
OB-6 und damit auch Prophet 6 ist schon ganz cool... zwar kein Lexicon, aber trotzdem auch im Studio sehr brauchbar...
Was machst Du denn damit, beziehungsweise welche benutzt Du hauptsächlich und wie?

In meinem OB6, welcher eigentlich mein Lieblingssynth ist, finde ich die Modulationseffekte ganz nett, Ringmod :sad: ,Delay naja aber der Hall gefällt mir gar nicht.
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Der digitale Hall im Baloran "The River" ist zum Dahinschmelzen, und vom eingebauten Triko brauchen wir wohl nicht zu reden...

Schöne Grüße,
Bert
 
akula81

akula81

||
Was machst Du denn damit, beziehungsweise welche benutzt Du hauptsächlich und wie?

In meinem OB6, welcher eigentlich mein Lieblingssynth ist, finde ich die Modulationseffekte ganz nett, Ringmod :sad: ,Delay naja aber der Hall gefällt mir gar nicht.
Joa... Chorus mag ich subtil ganz gerne, auch den Phaser. BBD-Delay find ich jetzt aber auch nicht übel. Das schöne am OB-6 ist aber, dass er diese Effekte (wenn dann) generell nur eher wohldosiert braucht :)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben