Synthtech E370 (kickstarter)

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von siebenachtel, 24. Februar 2017.

  1. Synthtech/Motm.......kennen hier wol alle,
    den E370 wirds leider nur als kickstarter geben.
    ( das ist quasi ein aufgebohrter moderner E350 als quad voice )
    https://www.kickstarter.com/projects/69 ... rphing-vco

    https://www.muffwiggler.com/forum/viewt ... p?t=175692
    zum thema: wenn Paul das pledge ziel von 180k$ erreicht gibts thruzero FM als weiteres schmankerl.
    ich geh davon aus dass das ziel erreicht wird ;-)....dann wirds spannend.......



    off topic, sorry:
    den E370 gibts leider nur als kickstarter und die early birds sind schon alle weg,
    ausser: man nimmt ein doppelpack.

    hätte evtl. jemand von hier lust ein doppelpack mit mir zu teilen ?
    (vorzugsweise Schweizer oder Leute mit denen ich schon gedealt oder die ich getroffen habe )


    ich sollte ja keine module mehr kaufen, ...grummel, hust......aber das kleine teufelchen in mir will so eins :lol:
    ........werde es dann aber wohl wieder verkaufen müssen, drum möchte ich eigentlich nur nen early bird

    hoffe das war jetzt nicht inakzeptabel ?
     
  2. dani

    dani ...

    hm irgendwie schon ein spannendes Modul, aber irgendwie habe ich für noch nicht soo viel tolles soundmässiges gehört (ausser das Devin'sche digitale Gebritzel)

    das Design macht mich auch nicht an, tausend Möglichkeiten werden noch kommen, doch die Menüsteuerung nur mit einem Joystick verspricht auch nicht viel

    irgendwie würde mich der Shapeshifter viel mehr anmachen zuerst..

    aber eigentlich habe ich ziemlich genug

    natürlich reizen solch grosse Module immer, mich hats jetzt auch in den Fingern gereizt dir zu schreiben wegen dem Early Bird.. aber andererseits kriegt man dafür schon ganze Synthies..
     
  3. haha, ...nicht mal ne diskussion gibts ;-)


    aber stimmt: dafür bekommt man schon fast nen ganzen synth.
    mir ist modular das geld auch nicht mehr wert. ......auch weilö ioch mich jetzt einfach damit beschäftige Keyboard und Piano sounds zu spielen,......UND auch: weil ich in der lage bin über FX daraus sofort in echtzeit elektro oder ambient zu machen.
    finds sehr spannend !
    aber das ist genau auch der punkt am E370. Das wird spannend werden !......und falls es thruzeroFM geben sollte, wird das nen shapeshifter oder auch jeden anderen VCO im modular mit grosser wahrscheinlichkeit rauchen........( thruzero FM gibts nur wenn das oberste pledge ziel von 180K $ erreicht wird )



    denke bei so grossen modulen hilfts wenn man soviel erfahrung mit sich bringt um schon vorab zu wissen was das soundmässig dann ausspucken kann.
    ich erwarte z.bsp. extrem sauberes FM und eben genau nicht die nächste drecksschleuder. ;-)

    ich habe hier nen FMVDO, fast der einzige VCO den ich behalten habe ( nebst Braids für META geschichten).
    also für mich ist wavetable plus (phasengelocktes) FM mit hohem index quasi der heilige gral der VCOs.
    Da reicht aus meiner sicht nämlich 2-OP FM schon extrem weit klanglich. Ist ne mär dass man man 6 oder 8 OP FM braucht.
    ..es ist alles nur ne frage wie man ans ziel kommt. die einen habens halt gerne kompliziert.
    .....hat jetzt dieses 2-OP FM aber morphbare wavetables dürfte das auch nen FMVDO weit hinter sich lassen.
    ........der E350 war halt leider einfach nicht sauber genug gebaut ( Paul hatte da an ein zwei stellen gepfuscht.....inkl. der ganzen wellenformauswahl die von sehr konservativ denkenden leuten kam ( d.h. die zu dem zeitpunkt ganz neu in euroland waren und mutmasslich eher den 5U sound im kopf hatten)) d.h. den E350 kann man nicht als referenz nehmen für wie das FM beim E370 klanglich "kommen könnte". Den FMVDO aber schon ( die beide vom selben programmierer kommen btw. ( Eric Brombough ..oder so ähnlich ))

    jetzt hab ich mir den scheiss vCO fast selber eingeredet :lol: / weil eigentlich darf ich ja nicht. das ist hier mein problem.
    drum sollte es für mich ein early bird sein. dann kann ich das für mich rechtfertigen / weils bleibt "im angenehmen rahmen" wiederverkaufbar
     
  4. serge

    serge ||||||||||

    Nun ja…angesichts der Qualität meines E350 Morphing Terrarium gab es da nichts zu diskutieren: Ich unterstütze das Projekt.