SysEx

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Lieutenant, 5. April 2012.

  1. Hi! Ich habe einen Drumcomputer Boss DR-660. Damit möchte ich Pattern programmieren und diese zu einem Song kombinieren. Leider ist die Programmierung von Pattern am Gerät sehr umständlich. Ist es möglich, mit einem Sequencer-Programm am PC ein Pattern zu erstellen und dann an den Boss-DR660 zu schicken und im Gerät zu speichern (SysEx?)? Welches Freeware-Sequencer-Programm empfehlt ihr mir dazu? Und wie kann ich das am PC mit dem Sequencer-Programm entworfene Pattern auf den Boss DR-660 übertragen?

    VG

    Lieutenant
     
  2. microbug

    microbug |||

    Sei mir nicht böse, aber offenbar hast Du von der ganzen Sache möglicherweise falsche Vorstellungen. Wenn Du Pattern oder Songs nicht am Gerät programmieren willst (was eigentlich der Sinn dieser Dinger ist), dann brauchst Du kein Sysex, sondern erstellst Deine Pattern/Songs im Sequenzer und benutzt den DR als Klangmodul, dazu braucht's aber keinen Drumcomputer. du kannst naturlich auch den DR die Sachen, die Du im Sequenzer eingespielt hast, per Midi aufnehmen lassen, dann sind die Sachen in der Kiste.

    Einen Drumcomputer sollte man schon am Gerät selbst programmieren, und gerade bei den Kisten von Roland/Boss ist das klassisch einfach. Vielleicht erstmal Handbuch lesen statt drauf loslegen, um das Gerät zu verstehen? Manche Feinheiten erschließen sich einem erst dadurch.

    Aber: wenn Du damit trotzdem nicht klarkommst, ist es das falsche Gerät für Dich.
     

Diese Seite empfehlen