Tabelle mit Delay Zeiten für Reverb/Delay in bezug zur BPM

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von zinggblip, 28. Juli 2007.

  1. zinggblip

    zinggblip Tach

    gibts sowas im Netz , hab keine Lust immer den Taschenrechner rauszukramen und meine spezielle art der legastenie verhindert ebenso einfaches Kopfrechnen ;-)
     
  2. zinggblip

    zinggblip Tach

  3. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Ich mach das immer nach Gehör...
     
  4. zinggblip

    zinggblip Tach

    Gehör ? Was ist das ;-)

    ne mal im erst bei komplexn delay dauert mir das einstellen dann einfach machmal zu lang...
     
  5. tomcat

    tomcat Tach

    Ich hatte mal so Calcs für OSC. Die waren praktich
     
  6. chikan

    chikan Tach

    Das ist zwar sehr löblich, aber manchmal bevorzuge ich z.B. bestimmte Muster und die dann auch schon relativ genau.
     
  7. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Ich finde eben ganz oft, dass das Errechnete zu exakt ist und nicht groovt. Außerdem sind meine Lieblingsdelays eh so alt, dass gar keine BPM-Eingabe geschweige denn Synchronisation möglich ist.
    Besonders gerne mag ich in diesem Zusammenhang den Tap-Knopf am MPX-100 (den haben natürlich tausend andere auch).
     
  8. frixion

    frixion Tach

    Ich mach' das auch immer nach Gehör bzw. nur in extremen Fällen verwende ich eine alte Version von Acid (vor der Sony Ära) zur BPM-Erkennung.
     
  9. frixion

    frixion Tach

    Poste du double...
     
  10. zinggblip

    zinggblip Tach

Diese Seite empfehlen