Tanpura (Tambura) als Eurorack-Modul?

Liebes Forum,

kennt Ihr ein Modul für das Eurorack-Format, das eine Tanpura (oder auch Tambura) elektronisch zur Verfügung stellt?

Liebe Grüße von

Robert!
 

HKEV

||
Mutable Instruments Rings, ggf nicht mit internem default Exciter, sondern selbst was gepatcht. Sollte hinhauen.

Im gelben Modus.

"Sympathetic strings

Some interesting string instruments (such as the sitar or sarod), make use of strings that are not directly struck/plucked by the musician, but which are just responding to vibration of the other strings, and add extra overtones or undertones to it. Rings simulates this phenomenon with a bunch of virtual strings (made with comb filters), allowing the addition of extra tones to an incoming audio signal. The tuning ratio between these strings can be altered."
 
Vielen Dank für den Tip! Das Modul kenne ich, es kann mittels Physical Modelling den Klang gezupfter Saiten nachbilden.

Ich meinte aber ein Modul ähnlich dieser indischen elektronischen Tanpuras:


...und das ganze in Eurorack-Modulform!
 
Update zu diesem Fred: Ich hab's jetzt mittels eines kleinen Sample-Player-Moduls gelöst, dem 2hp Play, der kann nämlich WAV-Samples von einer SD-Karte laden und als Loop spielen. Auf der SD-Karte sind jetzt zwei Tanpura-Samples drauf und schon hat man eine Tanpura im Eurorack. :phat:
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Es gab mal einen in Amiland, der die indischen Kisten als Modul umgebaut hat, weiß aber nicht mehr wer das war.

Update: War die Tabla (Taal Tarang) von Cynthia ...

 
Zuletzt bearbeitet:
Es gab mal einen in Amiland, der die indischen Kisten als Modul umgebaut hat, weiß aber nicht mehr wer das war.
Update: War die Tabla (Taal Tarang) von Cynthia ...
:shock:

Krasses Teil!

Leider isses eine elektronische Tabla, also so ein "automatisches indisches Trommel-Rhythmus-Teil", aber das ist schon dicht dran. Ob der auch Tanpurakästen für's Eurorack modifiziert hat?
 


News

Oben