Tape Sync to Midi Sync?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Johann Lover, 17. Januar 2015.

  1. Hallo Leute,
    ich möchte gerne Midi-Geräte ohne Tape Sync-Eingang zu einem Tape-Sync-Signal synchronisieren. D.h. ich muss Tape Sync in Midi Sync umwandeln. Habe zwei Kisten gefunden, die aber beide nicht so leicht zu bekommen sind. http://www.philrees.co.uk/products/tapesync.htm
    und JL Cooper Datamaster
    Ich muss das zu syncende Gerät noch über Midi mit einem Keyboard anspielen können. Das Midi-Clock-Signal müsste also zu den Keyboard Midi-Daten hinzugefügt werden. Ich glaube TS1 macht das.
    Habe ich vielleicht ein etwas weiter verbreitetes Tool übersehen? Kennt jemand Alternativen?
    Das funktioniert ja angeblich "rock solid"...
    Danke für Tipps!
     
  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Reaper synct direkt zu ltc, vielleicht hilfts...
     
  3. mink99

    mink99 aktiviert

    Korg ddd1 kann tape sync in und midi clock Out
     
  4. Dein erste Antwort verstehe ich nicht. Reaper ist Software, oder? Ich habe keinen Computer im Setup. Und was ist ltc?
    Zweite Antwort ist keine schlechte Idee, aber es gibt noch ein Problem, auf das ich vergessen habe hinzuweisen:
    Ich muss das zu syncende Gerät noch über Midi mit einem Keyboard anspielen können. Das Midi-Clock-Signal müsste also zu den Keyboard Midi-Daten hinzugefügt werden. Ich glaube TS1 macht das. Vielleicht klappt es auch über einen Midi Thru des "Converters". Der DDD1 hat, glaube ich, keinen Midi Thru. Roland R8 käme aber bspw. in Frage!
    Gibt's denn noch weitere kleine Boxen a la TS1 damit ich nicht gleich eine komplette Groove-Box als "Converter" mitschleppen muss?
     
  5. Klassiker sind SBX80 (SMPTE), SBX10 (tapesync), Korg KMS-30 (tapesync).
    M. W. alle Roland-Drummaschinen der xNx-Serie ab der TR909. also 707 727 626 505, etc...
     
  6. mink99

    mink99 aktiviert

    Kann dein Masterkeyboard routen ? Tape sync -> drumbox > master keyboard > expander ?
     
  7. Auch gute Idee. Es handelt sich aber um das QX49 von Alesis. Das kann sowas nicht.
     
  8. hello zusammen,

    ich muß diesen alten thread noch mal augraben...
    wenn ich das manual der tr707 richtig gelesen habe, wird bei eingehendem tape sync auch midi clock ausgegeben, oder?!
    kann das jemand bestätigen? wird da dann auch midi start/stop gesendet?

    danke und grüße!
     

Diese Seite empfehlen