Tascam 424 MK1 wobbelt!

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von ID_nrebs, 23. März 2015.

  1. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    Hallo zusammen,

    habe das im Betreff genannte 4-Spur Tapedeck und das eiert so ziemlich hart. Hört sich an wie ein schnelles Vibrato auf allen Aufnahmen. Hab schon soweit alles gereinigt... Liege ich richtig in der Annahme, dass das der Capstan-Motor ist? Hat da jemand etwas Erfahrung?

    Irgendeine Möglichkeit da was zu machen?

    Danke und Grüße!
     
  2. Klingt tatsächlich nach unrundem Capstan. Ich glaube aber nicht dass es der Motor ist. Ggf ist die Achse des Capstan verbogen, sodaß sie mal mehr mal weniger fest auf das Gummirad drückt.
     
  3. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    Die Achse läuft wie ne eins... Evtl könnte es auch der Riemen sein?!
     
  4. Wenn das wobbeln schnell ist, dann ist es irgendwas mit dem Capstan. Kann auch ein einseitiger Abrieb am Gummirad sein.

    In de Bucht verkauft einer für teuer Geld zubehör fürs Mk III, keine Ahnung ob das fürs MkI passen würde
    http://www.ebay.de/itm/Service-Kit-1-fu ... 1e93e0ea6b

    und da gibts auch was fürs MkI
    http://www.ebay.de/itm/Service-Kit-Tasc ... 2596ee6cfa
     
  5. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    hmmm, also lässt sich ein defekter motor nicht wirklich auschliessen...ich denke ich bestell mal den kit.
     
  6. Halte ich für unwahrscheinlich.
     
  7. ID_nrebs

    ID_nrebs Tach

    So, Riemen und Andrucksrolle ohne Erfolg getauscht... Schade. Jemand noch ne Idee?
     
  8. Du kannst Dir noch auf einem Scope die Spannung am Capstanmotor ansehen. Vielleicht ist da der Spannungsregler hin, und da hängt eine leicht wellige Gleichspannung drauf.
     

Diese Seite empfehlen