Tascam M-216 Brummen?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von pike, 10. November 2012.

  1. pike

    pike Tach

    Guten Tag!

    Ich bin sehr günstig an ein M-216 von Tascam geraten und soweit funktioniert es auch gut.
    Leider brummt es leicht auf den ersten 9 Kanälen, ab einem gewissen level zumindest . die anderen kanäle arbeiten einwadfrei.
    Was könnte es sein und warum nur die ersten 9 Kanäle.

    Für eventuellen Rat wäre ich dankbar!

    Pike
     
  2. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hallo
    das klingt nach Einstreuungen. Stelle das Ding doch mal woanders hin, weit weg von irgendwelchen Trafos. Falls es sich bestätigen sollte, könnte man sowas durch eine magnetische Abschirmung verhindern.
     
  3. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Tascam streut nicht. Tascam funktioniert tadellos. Immer.
     
  4. pike

    pike Tach

    tja, also netzteile sind nicht in der nähe, nur es steht genau vor der box. könnte es das sein? es sind halt nur die ersten 9 kanäle von 16. aber ich probier das morgen mal mit dem umstellen. bei kanal 3 ist die buchse mit irgendwas verstopft, vielleicht ne abgebrochene klinke, trau mich halt nur nicht das teil mal aufzumachen. tape ins funktionieren aber tadellos. naja es läuft.

    danke soweit
     
  5. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Mach mal auf das Teil. Die Buchse musste ja soweiso freipopeln und vielleicht ist ja ein Nest mit Wildbienen drin?
     
  6. pike

    pike Tach

    Hab noch was rausgefunden. Auf den besagten Kanälen 1-9 funtioniert mein Kondensator Mikro! Obwohl das Pult normalerweise keine Phantom Power hat. Ich habe so eine Ahnung, dass jemand da Phantom Power nachgerüsted hat. Gibt es so eine Mod? Brummts vielleicht deswegen auf den Line-Eingängen?
    Nur seltsam das es nicht schalbar ist. Wird immer myteriöser, das Pult.

    :eek:
     

Diese Seite empfehlen