tb 303 pattern copy

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 28. Mai 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich bin ganz baff, man kann in der tb 303 patterns hin und her kopieren! das ist mir neu.. :shock: wer kannte den trick schon?
    und auch in echtzeit bei anliegender dinclock per tap taste gates in den sequenzer proggen. war mir auch neu.


    hier ein super sh101-tr909 fanblog mit info,tricks usw.

    die obengenannten möglichkeiten werden in dem blog anhand von yt videos dokumentiert. coole sache. :supi:

    http://www.dinsync.info/
     
  2. It's a bug not a feature ;-)

    Die geheimnisse der Tap taste, hehe
    Wenn man das Manual und den Schaltplan genau liest eröffnet sich noch eine weitere Funktion..
    Der Songmode kann programmiert werden um nach drücken von Tap auf einen definierbaren Punkt zu springen. Wenn man sich ein Kabel bastelt kann man über die Dinsync Buchse auf die Taste zugreifen :mrgreen:

    Eine 101+303 Kombi kann sich chaotisch verhalten wenn der LFO speed gemoddet wird, den Sequencer zu shuffle der 303 benutzt wird, cv von 303 auf gate in von 101 und der Envelope auf LFO+Gate gestellt ist.
    Wenn da noch niemand vorher draufgekommen ist, lizenzahlungen nimm ich gerne an :lol:
     

Diese Seite empfehlen