TECH TRANCE:Bitte mehr davon

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von CS1x, 11. Juni 2010.

  1. CS1x

    CS1x -

    ich suche mehr von diesen stil energi voll, zielstrebig, nicht nervtötend trotz loops, GANZ WICHTIG SYNTHETISCH oder halb synthetisch
    die sounds kämpfen um den platz in dem mix aber abwechselnd es sind immer mehrere synth seguencen gleizeitig da

    naja in den beide traxx hört man was ich meine
    es ist kein schranz ( für mich ist das nur Drum kit Krawalle)
    kein minimal techno (für mich nicht ganz fertige musik)
    ___


    achja kennt jemand diese beide traxx die hir vorkommen? erste 0:35--bis--2:40 zweite 5:45--bis--6:26


    ich hoffe mir kann jemand was geiles zeige so das ich eine runde im wohnzimmer abdancen kann lol
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Warum machst du sowas nicht selbst, besteht ja fast nur aus 'nem Loop mit 'nem eintoenigen Rhythmus dahinter...
     
  3. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    omni solte dafür reichen zusammen mit nexus 2 dann kaste das selber machen über stunden hinwech.



    sowas bastle ich in 8 tackt loop zusammen um leute zubeeindrucken wie schnell man musik machen kann
     
  4. CS1x

    CS1x -

    ich mache sowas auch selbst aber die haben immer das gewisse etwas
    das problemm ist das mir meine traxx nicht mehr gefallen bis die fertig sind,kommt dadurch das ich es so offt höre beim basteln und abmischen
    es gibt echte und seltene kunstwerke auf die bin ich aus
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    der christian morgenstern track ist geil!

    wie produzierst du? im sitzen und per maus die noten einzeichnen oder im stehen und flux per hand eingespielt?

    ich selbst hab jahre gebraucht um annähenrd die läufe zu generieren ide ich mag. andere schaffen das evtl schneller. es ist ne gespürsache bzw talent?
    wobei,ich halte mich auch nicht tagelang auf mit ienen track. das geht relativ schnell. max einen abend. ;-)
    und wenn ich den track mal wiederhöre,nach ner gewissen zeit dann fallen mir auch kleinigkeiten auf, die nicht so flüssig rund laufen.normal.

    in der simplen morgenstern sequenz steckt meiner meinung nach jahrelange erfahrung und arschwacklerrei im stehen.... ;-)

    einfach dran bleiben und seine skills verbessern. ich rate zum handeinspielen. mausklicks ist was für designer.
    einfach weiter machen und jeden abend einen neuen track. harmonielehre schon gescheckt?
    die tonfolgen sind entscheidend für das hypnotische. meine meinung. ;-)
     
  6. CS1x

    CS1x -

    ich produziere im sitzen aber auch im stehen wenn das bein eingeschlafen ist .- ) ich mache beides mit maus aber auch einspielen

    genau das meine ich einfach mehrere sounds auf einmal zusammenkleben geht nicht es ergibt sich mischmasch
    die kunst ist ja die sounds sprechen zu lassen und zwar mit einander es muss ein dealog entstehen
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey


    Das liegt wahrscheinlich daran dass einem solche Sachen zu schnell langweilig werden wenn man sie selbst machen soll/muss und das richtige Haendchen fuer die richtige Loop-Sequenz haben muss. "Looparbeiten" gibt's halt auch in abwechslungsreicher/anspruchsvoller...



     
  8. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hahaha die Melodie is ja nur von diesem Anfang hier abgesamplet: :gay:

     
  9. CS1x

    CS1x -

    hehe lol
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich wusste dass mir die Melodie irgendwoher bekannt vorkommt, die Kim Wilde LP lief bei mir in den 80ern "rauf und runter"...

    Nochmal in 'ner anderen Version:

     
  11. b166er

    b166er -

    Meine Trancezeiten sind vorbei, ich kann da leider auch nix konkretes beisteuern, aber evtl. hilft ja der Tip, erstmal Releases der genannten Künstler zu durchforsten, dann die Remixes dazu, dann die Releases der Remixersteller und immer auch mal kucken, welche Labels das herausgebracht haben und was man da sonst noch so findet.

    Grad bei Trance wurde gern 1x für die Masse produziert und dem privaten Hang zum Schrägen ging man dann in Remixen oder Nebenprojekten nach, denke da z.B. an Taucher Mainstream Mix-CDs und dann so Späße ala Fat Friday. Is aber n bisi langsamer als die Beispiele, von daher wohl auch kein Volltreffer: http://www.discogs.com/Taucher-Progress ... ase/454046 hab leider kein youtube link gefunden :sad:
     
  12. Öh, also find ich die genrepolizei überbeschäftigt, ich mein die meisten sachen haben doch fast gleiche konzepte legendlich die sounds sind halt moderner. Hör dir einfach alles was wo irgendwo trance draufsteht aus den mittleren 90ern an.
    Oder hab ich da was übersehn? :?
     

Diese Seite empfehlen