Techno Samples

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 23. Juli 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    suche neue Samples für meine MPC2KXL.
    Am liebsten Drums, Percussion, Geräusche..etc
    909 808 usw.. hab ich schon.

    Hat jemand eine Idee oder etwas eigenes Cooles zum Teilen?

    LG
     
  2. alphabeam

    alphabeam Tach

    am besten selbst machen: mit Field Recording, Sounddesign etc.

    ansonsten absamplen was einem gefällt. Wenn man das alles teilen würde, würde sich alles langweilig gleich anhören.
     
  3. bionyx

    bionyx Tach

    mit dem SIR Faltungshallplugin kann man auch sehr schön Samples designen, bzw. designen lassen...

    Wenn man da statt Impulse Responses und ein Sample, einfach 2 unterschiedliche Samples zusammenführt, kommen da manchmal echt abgefahrene Dinge bei raus...

    Kann man sich zbsp. in Wavelab über die Stapelverarbeitung auch mal ein paar Gigs an Sounds über Nacht rechnen lassen, und am nächsten Morgen schaun, was dabei brauchbares bei rauskommt... :phat:

    Greez
     
  4. citric acid

    citric acid aktiviert

    in ableton live mit dem granulator einfavh samples reinladen und aus dem nichts texturen und ungrhörtes material erzeugen ;-)
     
  5. Amds

    Amds bin angekommen

    definiere "techno samples"? :roll:

    ich hab massig samples.... dadurch das ich ständig neu aufnehme und rendere, mixe und schneide hat sich mein sample ordner auf einige 100 GB erweitert ^^ also die werd ich mein leben lang wohl nich aufbrauchen und es kommt immer neues material dazu irgendwie.
     
  6. alphabeam

    alphabeam Tach

    fairerweise muss man natürlich erwähnen, dass es die typischen einschlägigen Samples gibt.

    Im Dub Techno Bereich, wenn man nicht den Chords selber mit den 1000023234 Tutorials erstellt, gibt es ja auch nicht weniger Samplepacks dazu.

    Die üblichen Drummachine Samples, 808 und 909 sowieso ganz vorne mit dabei.

    Um an die melodischen Elemente zu kommen, könnte man sich den unzähligen Sample Packs von den gängigen Maschinen wie JP8000, Virus, Nord Lead, MKS80, Alpha Juno, DX100 etc. bedienen. Für Basslines ebenso. Siehe auch Reese Bass oder die typische Bassline Technik aus dem Jungle Bereich.
     
  7. 160R

    160R Tach

    Du hast doch so einen schicken modularen mit wirklich tollen und hochwertigen modulen... warum machst du dir nicht damit deine samples?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja damit mache ich auch viel.. daneben steht die mpc2KXL.
    der modular ist halt immer ziemlich organisch und analog..
    wollte noch etwas sterilere elemente einbringen
     

Diese Seite empfehlen