Teenage OP-1 >>> Speichererweiterung

fraBe
fraBe
.....
Hallo.

Der OP1 verfügt über ~280MB Soundspeicher.
Jeder Sample verbraucht bereits 518kB.
Da ich liebend gerne mit Samples arbeite, ist mein Speicher dauernd voll...

Kennt jemand einen Weg zur Speichererweiterung auf >1GB ?
Teenage reagiert leider nicht auf diverse Update-Vorschläge zur Funktions- und Speichererweiterung.
 
motone
motone
||||||||
Der Speicher des OP-1 ist nicht erweiterbar, und es wird vermutlich auch auf absehbare Zeit keinen "OP-2" geben.

Es gibt für Android eine App, mit der du relativ einfach Backups erstellen und wiederherstellen, sowie Drumkits erstellen kannst:

...oder eben den üblichen Weg über den normalen Rechenknecht (PC).
 
fraBe
fraBe
.....
Backups/Edits klappen mit Datei-Editor (Win) sehr einfach.
Android habe ich nicht, aber für Win gibt es ein Drum-PlugIn. Macht nur bei ernsthafter Drum-Sound-Bearbeitung Sinn.

Ich dachte weniger an ein OP2, viel mehr an einen Speicher-Hack - weiteren Memory-Chip "reinwurschteln" ;-)
 
 


News

Oben