Tesla Sunset

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Panko PanneKowski, 29. April 2015.

  1. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    Hallo

    Hiermit möchte ich interessierte und arglose Foristen mit meinem musikalischen Auswurf behelligen.
    Ich bitte zu bedenken : Ich bin hauptberuflich Foren-Troll und erst in drittnächster Instanz Musik-Banause.
    Daher danke der Nachsicht. :oops:

    Also:

    Ich habe im vorliegenden Track den Spectralis (und in dessen Schlepptau den Tetra) dazu gebracht, mit Hilfe Speckie Interner Sequenzer + Drum-machine und mit Unterstützung von Midi (ohne DAW) ein paar musikalische Phrasen und Sequenzen zu erzeugen, welche dann durch wechselnde Pattern-Motive in Echtzeit zusammengesetzt (abgespielt) und mit Hilfe von Mischpultes + Röhren-Kompressor + Röhren-Summierer und Soundkarte in mein Macbook Pro hinein geleitet und sodann zu so einer Art Beat Pop Track recorded wurden.
    Was weis ich .. mir gefällts. :cool:

    src: http://soundcloud.com/panko-pankowjev/tesla-sunset

    P.S. Bitte nicht wundern, wegen des vergleichsweise "leisen" Pegels. Ich weis nicht, warum das Stück vom Soundcloud-Normalizer so leise komprimiert wurde. Das Original Wav File klingt, von Festplatte gespielt, mindestens doppelt so laut.
    Bei Bedarf also bitte etwas lauter drehen. :)
     
  2. KoaxialerUnterschied

    KoaxialerUnterschied bin angekommen

    Ich sage einfach mal :supi: !
     
  3. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

Diese Seite empfehlen