The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 12"

A
Anonymous
Guest
Hallo,

ich habe eine Platte in Eigenregie produziert und vertreibe sie ohne Umwege selber.
Mein kleines Label nennt sich "Soaked" und es wird jede Veröffentlichung als limitierte Vinyl Auflage geben. Zusätzlich gibt es jedes Stück kostenlos via Soundcloud zum herunterladen (ein paar Wochen nach vinyl Release).

Die erste Veröffentlichung kommt auf 180g 12" vinyl und wurde von The Exchange in London gemastert.

|||||||||||||||

The Analog Roland Orchestra - The Exchange Session

a-Seite:

src: http://soundcloud.com/theanalogrolandorchestra/welcome-to-this-strange-place

b-Seite:

src: http://soundcloud.com/theanalogrolandorchestra/magicexchange

|||||||||||||||

Sie wollen eine Kopie? Schreiben sie eine Email mit dem Betreff "Soaked01" an: info@theanalogrolandorchestra.com

http://www.theanalogrolandorchestra.com
http://www.facebook.com/theanalogrolandorchestra

R-4019399-1352729615-3808.jpeg
 
formton
formton
....
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Die A-Seite ist echt stark. Krass.
 
bendeg
bendeg
..
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

mein favourite ist die B-Seite
die ist schön entspannt und verträumt. Kopfhörer auf und weg bin ich in ner anderen Welt! :D
:supi: schöne Platte!! ich freu mich drauf!
 
mikesonic
mikesonic
|||||||||
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

tolle platte
bestellt !!
 
THE NERD
THE NERD
..
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

ich bleibe bei meinem BOC Vinyl :school:
 
R
Rufus
.
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Beide Seiten TOP, bei mir liegt momentan die B-Seite vorne, ändert sich aber stetig.
Schönes Stück Musik, ab auf die to-buy-list :floet:
 
fanwander
fanwander
*****
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Was ist das eigentlich für ein leicht saxophonartiger Pad bei der Magicexchange?
 
sushiluv
sushiluv
||||||||
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

mich erinnerts eher an nightmares on wax- gratuliere, schöne platte.
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

mich schon auch an boards of canada, mit einem schuss air... und das waren sicher auch ein teil der einflüsse.
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Es wurde dort gemastert wo einst Moon Safari gemastert wurde :)
Plus die beiden Bands sind ausschlaggebend dafür, wie ich mich an Regentagen oder im Urlaub fühle...
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Ist das Acid Jazz? Vor allem mit diesem "typischen" Basssound? Schöne groovige CafeMusik, zum Cocktail in der Hand halten und in der Gegend herumgucken?! ;-) Ok, ab der Mitte wird es etwas zu brutal dafür. Die B-Seite noch nicht gehört.

Ok, jetzt auch die B-Seite gehört und die finde ich VIEEEEL besser. ambient + mumpfige Beats + bisschen jazzynessglocken
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

DARPANET schrieb:
Es wurde dort gemastert wo einst Moon Safari gemastert wurde :)
das habe ich mir fast schon gedacht und wollte gerade nachsehen gehen, auf welches air oder boc album das zutrifft... :)
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

..ich muss leider zugeben, dass ich das selber nicht einordnen kann...für mich ist das eigentlich immer Downtempo und Breakbeat..electronica..

@ Florian - das dürfte ein VX 600 sein :) oder ein Jupiter 6
 
Stue
Stue
Maschinist
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Gefällt richtig gut, Kompliment!
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

ganz klar definitiv: Boards of Canada und AIR. Und ein bischen Kruder & Dorfmeister.
hab ich diese Musik geliebt Ende der 90er (Kruder und AIR, Boards of Canada hab ich erst 2006 kennengelernt)... schon wieder so lange her... Nostalgie...
starke Musik!
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Welcher Synthesizer spielt hier den Bass?
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

TonE schrieb:
Welcher Synthesizer spielt hier den Bass?
Der geliehene Jupiter-8 etwa? Irgendwie ist DAS der typische AcidJazz Bass. Wenn ich an AcidJazz denke, denke ich eigentlich an diesen Basssound. Insofern verstehe ich Dein Jupiter-8 Tauschthread.
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

danke :)

beide Nummern haben die Selbe Bassline - ist aus einer Studio Session entstanden und den Bass habe ich mittels einer Fender Basseingespielt :)

Den JP8 habe ich erst seit gestern (ende November) - die beiden Titel sind vor gut 2 Monaten entstanden.
Verwendet wurden: AX600 von Akai, Jupiter 6, Alpha Juno2, Solina String ensemble, MPC, Bassgitarre, MS 20 :)
Stefan (aka Wurzelsepp hier im Forum) hat auf der b-Seite (Magic Exchange) am Jupiter 6 gejammt und alles wurde 1:1 so gelassen wie beim Jam wobei jedes Instrument overdubbed wurde.

Kruder&Dorfmeister, Air und Boards Of Canada begleiten mich seit dem ich "Denken" kann (seit 15/16 Jahren :)... Sie haben mich schon wesentlich in meiner Denkweise und dem Umgang mit Musik und meinen Mitmenschen beeinflusst und geprägt...das wirkt sich dann auch schon auf die Musik aus und noch mehr wenn man sie wirklich so lassen darf wie man selber will und es nochdazu selber veröffentlicht :)

so Frühstück!
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

DARPANET schrieb:
beide Nummern haben die Selbe Bassline - ist aus einer Studio Session entstanden und den Bass habe ich mittels einer Fender Basseingespielt :)
Oh danke! Dann lautet wohl die Standardformel: AcidJazz Bass = Fender Bass. Jetzt muss ich mir mehr Fender Bass Videos ansehen. Diesen Namen Fender hört man ja ständig, nur wie sie immer anders klingen wusste ich nie, es gibt ja tausende Marken, jetzt dank Dir weiss ich, wo Fender gut zu gebrauchen ist! Wieviel kostet ein Fender Bass ungefähr, gebraucht? Oder eine gute, günstigere Alternative, falls es die gibt?
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Naja..bei Acidjazz wird sehr häufig einfach ein Kontrabass oder eine Bassgitarre genommen - muss kein Fender sein. Da reicht auch völlig ein billiger Bass - man muss nur die richtigen Frequenzen wegschneiden und die richtigen hinzufügen und mit Compression arbeiten.
 
A
Anonymous
Guest
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Ok, warum hast Du das dann nicht so gemacht?
 
R
Rufus
.
Re: The Analog Roland Orchestra "The Exchange Session" auf 1

Ich schreibs einfach mal hier rein da aktuell:D

Es ist nicht zufällig ein repress von 1984 auf Vinyl in Planung? das Stück nur auf CD zu haben foppt mich schon ne Zeit und Decks sagt: nope

 
 


Neueste Beiträge

News

Oben