The Coney Island Beach Gang (lo-fi miniwave)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von monodram, 20. März 2014.


  1. MicroKorg, MiniBrute, Casio EP-10
     
  2. Phil999

    Phil999 aktiviert

    also ich steh' ja auf Minimal Wave, aber das mit dem Minimal kann man ja auch übertreiben!
     
  3. Ich kann das noch unterbieten ;-) ...

    DR-55, MiniBrute, MicroKorg
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Grundsound und Grundstimmung der Tracks ist schon gut, allerdings fehlt mir bei soooo minimal etwas Stimme...
     
  5. Phil999

    Phil999 aktiviert

    :D Ich sehe, das ist mini-Minimal in extremis. Oder Mikromal oder Mikroton, neues Genre.

    Im Ernst, es ist wie ein Minimalduo, wo man nur den Begleitmusiker hört. Oder nur das Backingtape laufen lässt, während die Musiker noch in der Garderobe weilen. Sich mit wenigstens ein oder zwei Leuten zusammentun wäre doch eine Idee. Würde der Musik gut tun, bzw. sie erst entfalten. Einfach nur ein Drumpattern und ein-zwei Töne dazwischen ... das reicht einfach nicht meiner Meinung nach. Finde ich schade, denn der Sound wäre gut. Besonders die abgeschnittenen Höhen gefallen mir.
     
  6. Okay, danke an euch beide! :)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    mir gefallen die beiden videos ausgezeichnet.

    man kann tracks immer weiter ausgestalten und "komplettieren"... und verhunzen.
     
  8. Das freut mich! :) Und das war auch mein Beweggrund sie zu posten - der Gedanke, dass sie jemandem gefallen könnten (so wie sie sind) ...
     
  9. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Die Stimme passt zum Rest, ich würde sie "dünner" machen, damit sie nicht die Musik erdrückt und (noch) ein bisschen Hall drauf geben, dann hat hoffentlich alles seinen Raum
     
  10. hey is das von diR? MONODRAM?
     
  11. Ja, ist von mir.
     

Diese Seite empfehlen