The Cosmic Traveller

Rolo

Rolo

I give some soul into the tracks
Wieso eintönig? Es gibt doch mehrere Tonhöhenwechsel. Ganz ehrlich, mich beruhigt dieser track. Ich kann mir gut vorstellen ihn zum Autofahren zu benutzen.
Es ist gerade spannend weil nichts passiert, und eben doch etwas passiert. So entsteht ein besonderer Konstrast.
Der Track hat was finde ich, und ich habe ihn eben von Anfang bis Ende durchgehört und war ganz kurz weg von dieser Welt. Nein ganz ehrlich, hier kann man hören daß
man mit wenigen Mitteln ein kleines Kunstwerk erschaffen das gerne gehört wird.
 
Rolo

Rolo

I give some soul into the tracks
Wow, Deine anderen Werke auf der Soundcloud sind alle wirklich sehr cool und gut gemacht. Sehr Eigenständig !
Tolle Bilder dazu und sehr gute Namensgebungen für die Tracks. Ich habe eben dort nur mal kurz reingezappt aber ich komme wieder, werde mir die alle
mal runterziehen. Ich suche ja ständig nach neuer Musik und bin nun mal wieder fündig geworden :)
Wirklich eine Schande daß die Sachen so wenig Beachtung finden, aber ich erlebe es oft daß
gerade diese Sachen die besten sind bzw. die mit denen ich voll übereinstimm.

Ich sag mal ganz einfach: Deine Musik ist so wie sie ist vollkommen und ich möchte nicht rumschleimen sondern meine das wirklich ernst. Da gibtz nix zu meckern ;-)
Kommt hier nur sehr selten vor daß ich etwas wirklich voll gut finde. Kanste ja sehen wenn de guckst "vorstellen eigener tracks" ;-)
 
Wusel

Wusel

Wellenjunkey /|/|__
Rolo's Kommentar kann ich mich nur anschließen, mich begeistern solche einfachen Tracks ebenso sehr, es muß nicht immer viel sein und übelstes Getöse. Was mir daran gefällt die sachten Änderungen im Klang und die Hüllkurvenverläufe, solche feinen Arbeiten machen einen "langweiligen" Track wie du ihn nennst doch erst bei genauem Zuhören über das gesamte Stück zu dem was es ist - eben interessant. Am Basslauf kann man sicher noch mit leichtem Portamento die Sequenz etwas lebendiger ausarbeiten, etwas verspielter gestalten, ist im Grunde jedoch in meinen Augen nicht wichtig. Aber ich bin da auch meist so, einfach etwas neues erschaffen, es möglichst live spielen. Für lange Studioarbeiten an der DAW fehlt mir da eher irgendwo der Hang.
 
Rolo

Rolo

I give some soul into the tracks
@ Onkelhoste:

Du hast das auch mit der leisen BD und der unauffälligen perkussiven sequenz unter dem Arp sehr dezent gemacht finde ich.
Weniger ist oft mehr. Dafür spricht dieser Track sehr :)
 
deeptune

deeptune

||
Yep - da geht was, gefällt so wie es ist. Ok, vielleicht würde ich die Hallräume der Mainsequenz noch etwas vergrößern bzw. variieren, aber das wars auch schon. Top das Ding, bleibt im Ohr, schee gemacht.
(Ich „trau“ mich immer nicht, sowas zu machen, weil ich bei meinen Sachen dann immer denke „... da fehlt doch watt...“. Aber eben nicht, wie wir hier sehen. Subba.
 
Hi-Tech Music

Hi-Tech Music

|||||
schöne melodie...wird nicht langweilig auf die dauer. aber du kannst mehr raus holen aus dem track. die kick sollte sich mehr durchsetzen würde ich sagen. und eine fläche die die melodie begleitet. aber ist ja geschmackssache...letztlich musst du wissen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben