The Marx Trukker - Badly Wrapped Boxes (Techno)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Mork vom Ork, 6. Mai 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest


    warum klingen deine tracks nur so langweilig, mittig und so wenig austrukturiert :?:
    wenig ideen für ein break. meist nur ein thema was quasi nebei läuft und wo ansich nur an der drummaschine gering etwas geändert wird.
    irgendwie ist das meist doch recht langweilig, aufm thema hängen geblieben und mit "techno" gerechtfertigt :roll:

    p.s. auch der liveact klingt eher wie angestrengt, um alles im überblick zu behalten, oft zu mittig bis übersteuert bischen mieup mieup und bum bum. irgendwie schwer der spirit zu merken ... oder wie du es gern sagt: knapp daneben ;-)
    klingt mir viel nach "du hast spaß gehabt es so hin zu bekommen und das im überblick zu behalten, es läuft doch was"

    p.s. man darf auch sequencen ändern in der notenabfolge und ein bass könnte es auch extra geben, der schiebt ;-)
     
  2. Im Quatschen biste große Klasse,aber von Techno scheinst du mir eine etwas zu eindimensionale Meinung zu haben.Oder ist es schlicht meine Person,an der du dich störst?
    Man weiß es nicht.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schließe mich Chains Meinung an.
     
  4. Bruce

    Bruce Tach

    Finds cool, nur der Bass könnte n bißchen lauter bollern (der groove is geil) - wär dir dann aber vielleicht zu plakativ (auf die 12).

    mfG Bruce
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    finds auch cool, hat für mich auch genug abwechslung, könnte aber auch mehr haben und wenn einer das so live spielen würde fände ich das auch wirklich stark!
    um minute 6 hätte man mit dem neuen thema vielleicht noch nen coolen break machen und ausbauen können und dann das ganze dann dj gerecht, mit einem beat, abschliessen. zum bass kann ich gerade nichts sagen, höre es nicht über monitore.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    MIr gefällt´s!
    Ich mag es wenn etwas eindringlich ist und ohne umscheife einem gefühl nachgeht.

    Ich finde nur die sequence ist ab 5:00 zu laut - sie hat dadurch für mein empfinden keinen kontakt mehr zum rhythmus...

    Jm2c, peter
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    nö, ist es nicht, ich bewerte nur deinen sound :!:

    achso: techno:

    dein sound in diesem kontext klingt max wie 1998 und stehen geblieben :roll:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    so in etwa mit anderen worten ;-) bass höre ich eher nur die drum und den filtered resobass, aber ne richtig unterstützdende bassline vermisse ich.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenndunatürlichkeinekritikhabenmagstdannsagmirdas.
     
  10. Kein Ding,das ist doch ne gute Kritik,an der man sich auch orientieren kann :supi:
    Ja und ansonsten: mein Sound ist mein Sound, auch wenn er manchmal vielleicht in einigen Ohren ein bißchen altbacken klingt und auch nicht jeden Standard erfüllt,dafür ist es dann genau das,was ich mag und bin
    und ich glaube,dass das das Wichtigste ist :D (Oder?)

    Danke auch an Bruce,Soundwave und Peter.
    Dass man da noch einen spannenden Break machen könnte und die Sequenz somit vielleicht noch etwas besser einbetten könnte,ist eine gute Idee.
    Schönen Sonntag :kaff:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich weis ja nicht ganz genau, wo der techno heute im club gelandet ist,aber:

    jetzt da mal kurz rein gehört und das ist vom sound eher das was ich darunter versteh 20.25

    http://www.bunkertv.de/

    mix zu ende bei 21.00, alles andere ist radio :mrgreen:
     
  12. CS1x

    CS1x Tach

    ohhh jahh das ist schon was ganz Feines



    90% mein geschmack leider passiert da nicht viel
     
  13. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...Oh Gott wie alt bin ich dann erst wenn 1998 schon alt ist?
    Mir gefällt der Track sehr gut und Life wär ich bestimmt abgegangen.
    Mir gefällt an dem Hauptthema das "metallische" watt isn das? Mal klingts wie Chord und dann wieder nicht!?




    PS: Mir gefällt meist das Zeug um 1989-1994 rum, ich finde das Techno sich kaum weiterentwickelt hat, oder ich kenne nix gutes "neues".
    Bei dem Link kann man nicht zu 20.25 vorspulen, oder ich nicht!? Und die ganze Grütze so lange anhören...
    Oder meinste um 20.25 anmachen, oder wie? :?:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    was war unter "da mal kurz rein gehört" schwer zu verstehen :?:

    gerade läuft was zum eher ausschalten :roll:

    und es ging mir hier auch eher, um den dabei übertragenen sound, wenn man sich die mühe machte, das auf ne anlage anzuhören ;-)

    und nicht unbedingt ums tempo :mrgreen:
     
  15. Hey Danke,der tragende Synthie ist der DSI Evolver (zuerst spielen nur die beiden analogen OSCs und dann kommt einer von den digitalen mit rein (ich glaube,das ist das was du mit metallisch meinst und was dann irgendwie auch ein bißn chordartig wirkt) - zudem ist ein bißn vom hauseigenen Evolver-Delay mit drauf).

    Und zum Techno/Zeitthema nochmal: wenn Musik Spaß macht und einem ein gutes Gefühl gibt,ist es doch egal,ob sie von 1950 oder 2050 ist,oder sehe ich das falsch?
     

Diese Seite empfehlen