The Marx Trukker Live At Adherence 8 (05-08-11 Greifwald)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Mork vom Ork, 10. August 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: The Marx Trukker Live At Adherence 8 (05-08-11 Greifwald

    Hat mir sehr gut gefallen - tolles material!! 9 von 10 points.

    Wenn ich etwas kritisieren würde, dann hätte das was mit dynamik zu tun: Bei mir stellt sich folgende wahrnehmung ein: Start bei 80%, dann schnell auf volle pulle 100%, dann es ist mal zeit einbißchen runter zugehen (70%), ok- jetzt wieder auf 100% und das in gleichen abständen.

    Natürlich nimmt man das ganze anders wahr, wenn man, so wie ich, am schreibtisch hört, als wenn man das volle pulle in nem club hört...

    Wenn du den leuten wirklich an die eier willst, mußt du auf 15% runter ( dazu gehört sehr viel mut und/oder scheiß viel erfahrung) und viel monotoner
    (die änderungen kommen zu schnell sein!!! - der hörer kennt dein material ja nicht und ist viel mehr als du mit dem hören beschäfftigt ).
    Ich kenn das eigentlich nur bei farbigen Dj s - einzige ausnahme Daniel Bell.

    Ich möchte hier nur meine wahrnehmung beschreiben - und die empfehlungen kommen nicht von einem profi! :)

    peter
     
  2. Re: The Marx Trukker Live At Adherence 8 (05-08-11 Greifwald

    Dank dir fürs ausführliche Feedback Peter!
    Deinen Kritikpunkt kann ich sehr gut nachvollziehen (was ähnliches ist mir vorhin beim nochmaligen Hören auch aufgefallen an ein paar Stellen ;-))
    Da muss ich noch dran arbeiten (obwohl ich sagen muss,dass ichs insgesamt schon lockerer angehe als früher,da war ich noche etwas hektischer,haha :mrgreen: )
    Ich glaube streckenweise ist das auch meiner Spielfreude geschuldet,ich bin dann oft nicht mehr ganz bei mir :phat:

    Aber ich werde versuchen beim nächsten Liveact diesbezüglich etwas genauer drauf zu achten und mir beim Aufbau mal wieder mehr Zeit nehmen.
     

Diese Seite empfehlen