The Polygirl - Polyspheres Vol. 1 EP Out Now

The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
Hallo alle zusammen :nihao:

ich habs endlich auch mal geschafft eine komplett selbstproduzierte EP auf Bandcamp zu veröffentlichen :ultrafrolic:

Da sind 4 trax drauf wo der eine oder andere von euch wohl auch schon mal gehört hat und kennt aber die sind nun eben in vernünftiger qualität sprich also in -schön gemastert- zu erhalten !
die gesammte spiellänge der EP ist ca. 43,30 min.

Hört einfach mal rein :mrgreen:
und über ein feedback von euch würde ich mich auch sehr freuen. :D

https://thepolygirl.bandcamp.com/releases

hier mal gleich noch das cover fürs digirelease
a2627956479_16.jpg


liebe acid grüsse an alle !
The Polygirl :)
 
Stue
Stue
Maschinist
Sehr, sehr geil - top pure sounds (Missing Essence, Frequence Flyer)! :supi:
 
verstaerker
verstaerker
*****
generell sind alle Tracks für ihren Inhalt zu lang ... der Grundklang gefällt mir nicht - insbesondere der Dauerreverb auf der Bassline ist nervig
The Grey Micros ist aber n geiler Track :phat:

Cover Artwork find ich ganz schwach ... nur 1/10 der Liebe wie in die Musik investiert, wäre es Welten besser
 
ollo
ollo
|||||||||||
303 sounds gehen eigentlich immer

auf der einen seite ist das cover natürlich total billig, dann auch noch mit dieser schriftart. andererseits ist es schön minimalistisch und trashig und hey, godzilla ist drauf, das gibt nen dicken bonus :D
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
ollo schrieb:
auf der einen seite ist das cover natürlich total billig, dann auch noch mit dieser schriftart. andererseits ist es schön minimalistisch und trashig und hey, godzilla ist drauf, das gibt nen dicken bonus :D
Und nach welchem Cover wird man wohl in einem Stapel von CDs/LPs greifen, wenn man nur eine Ecke sieht. Einfach, aber wirksam. Wie ein Textmarker. Ich wundere mich, das es so etwas nicht häufiger gibt...
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
pulsn2-0 schrieb:
:supi:

Ich bin überhaupt kein Fan von Acid, aber der erste Track reißt mich vom Hocker.

Tiptop!

vielen dank pulsn2-0
da freue ich mich sehr das der track dir so gefällt :frolic:
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
heyo :)

ja genau, das cover hab ich extra schön einfach gehalten damit man alles was wichtig ist auch gut lesen kann...

ich brauch da kein gemälde drauf... die musike war mir wichtiger auch wenn diese manchen nicht gefällt, was auch voll ok ist. :mail:

:nihao:
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
Feedback schrieb:
ollo schrieb:
auf der einen seite ist das cover natürlich total billig, dann auch noch mit dieser schriftart. andererseits ist es schön minimalistisch und trashig und hey, godzilla ist drauf, das gibt nen dicken bonus :D
Und nach welchem Cover wird man wohl in einem Stapel von CDs/LPs greifen, wenn man nur eine Ecke sieht. Einfach, aber wirksam. Wie ein Textmarker. Ich wundere mich, das es so etwas nicht häufiger gibt...


gut erkannt :mrgreen:
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
ollo schrieb:
303 sounds gehen eigentlich immer

auf der einen seite ist das cover natürlich total billig, dann auch noch mit dieser schriftart. andererseits ist es schön minimalistisch und trashig und hey, godzilla ist drauf, das gibt nen dicken bonus :D

:mrgreen:
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
verstaerker schrieb:
generell sind alle Tracks für ihren Inhalt zu lang ... der Grundklang gefällt mir nicht - insbesondere der Dauerreverb auf der Bassline ist nervig
The Grey Micros ist aber n geiler Track :phat:

Cover Artwork find ich ganz schwach ... nur 1/10 der Liebe wie in die Musik investiert, wäre es Welten besser


tja, was soll ich sagen ?
dadurch wird sich aber auch nix bei mir ändern... die einen machen so die anderen eben anders und es gibt nun auch kein grund für mich hier irgentwas dazu erklären zu müssen warum meine musike oder das release so ist wie es ist... :mrgreen:

tja, irgentwie hat es doch auch den anschein das so manche musiker nicht nur ihre musike wohl einfach -verdammt- ernst nehmen, wie ich in deinem profil erlesen konnte.
da muss man dann wohl mit sowas rechnen... das in der hinsicht wohl dieser focus starr auch auf andere musikarten übertragen oder verlangt wird. :agent:

und überhaupt in dem sinne !
The Grey Micros darf dir eigentlich gaaaar nicht gefallen ! der ist nämlich fast 14 min. lang und hat gaaaaanz viel hall überall drauf !
zumal hatte ich auch einfach nur viel spass daran den zu machen...so wie bei den anderen trax eben auch. ;-)

vielen dank und ggf. bis zur nächsten v.ö. :nihao:
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
ach so
habs fast vergessen gehabt

gibt ja noch 'n trashiges video dazu :lollo:




:peace:

(ups musste fürs einbetten was ändern...) :mrgreen:
 
tom f
tom f
||||||||||||
:supi:

erinnert mich an die underground sachen der frühen neunziger

wenn sowas höre weiss ich auch sofort wieder warum ich den berlin minimal techno ab der jahrtausendwende immer scheisse fand.

minimal ? scheiss drauf - maximal ist geil.
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
tom f schrieb:
:supi:

erinnert mich an die underground sachen der frühen neunziger

wenn sowas höre weiss ich auch sofort wieder warum ich den berlin minimal techno ab der jahrtausendwende immer scheisse fand.

minimal ? scheiss drauf - maximal ist geil.

hi Tom :)

boh, da haste jetzt hier aber sowas von ins schwarze getroffen denn ich wollt auch genau das... :eek: whoaaa
und ich muss gestehen ich bin auch nicht so ein fan von minimal techno...

haha geil :lol:

lg und :bussi:
 
NickLimegrove
NickLimegrove
Flexiganer
Find's auch extrem gut. Nicht alle tracks gleichermaßen, aber v.a. Frequence Flyer ist Hammer ...hat was von Cornwall ~1991, so leichte früh-AFX-vibes (hier hebt sich die Instrumentierung auch etwas ab von den andern drei).

Noch mehr gildet das sogar für deine SoundCloud-tracks, »P.V.«, »NWNH« «»no name yet (2)« = :supi: ...wunderbar roh, organisch, sehr ›eigen‹ (im heutigen Kontext).

Tja, das artwork... ich sag's mal positiv:
Angesichts dieser schönen Musik-Entdeckung freue ich mich, dass ich mich (anders als sonst oft) nicht davon hab abhalten, reinzuhören 8)

für ihren Inhalt zu lang [...] der Grundklang gefällt mir nicht [...] Dauerreverb

Seh ich ganz anders... genau so muss das!
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
NickLimegrove schrieb:
Find's auch extrem gut. Nicht alle tracks gleichermaßen, aber v.a. Frequence Flyer ist Hammer ...hat was von Cornwall ~1991, so leichte früh-AFX-vibes (hier hebt sich die Instrumentierung auch etwas ab von den andern drei).

Noch mehr gildet das sogar für deine SoundCloud-tracks, »P.V.«, »NWNH« «»no name yet (2)« = :supi: ...wunderbar roh, organisch, sehr ›eigen‹ (im heutigen Kontext).

Tja, das artwork... ich sag's mal positiv:
Angesichts dieser schönen Musik-Entdeckung freue ich mich, dass ich mich (anders als sonst oft) nicht davon hab abhalten, reinzuhören 8)

für ihren Inhalt zu lang [...] der Grundklang gefällt mir nicht [...] Dauerreverb

Seh ich ganz anders... genau so muss das!


Hallo Nick :)
menno da freu ich mich über deinen post ! glaubste garnicht :frolic:
frequence flyer ist ja ein miditrack, die anderen 3 sind ungeschnittene din sync jams...

toll das du sogar mal auf meine cloud reingehört hast :) und du glaubst es kaum ( ich auch erst nicht ) aber der N.W.N-H track kommt demnächst sogar auf einer kleinen vinyl compilation auf Analogic Density Rec. raus :tanz: ( da werd ich wohl demnächst noch ein thema erstellen wenns denn wirklich soweit ist )

und ich denk wenn ich nächstes mal wieder selber was rausbringe werd ich denn versuchen das cover bischen besser zu gestalten :mrgreen: auch wenn ich nicht so gut mit dem programm auskenne. scheint ja doch irgentwie sehr wichtig zu sein :weich:

lg :phat:
 
NickLimegrove
NickLimegrove
Flexiganer
das cover bischen besser zu gestalten :mrgreen: auch wenn ich nicht so gut mit dem programm auskenne

in so einem Fall hast du eigentlich zwei Möglichkeiten: (1) ganz auf ›Design‹ verzichten, einfach alles, was du sagen willst, in schwarz auf weiß oder weiß auf schwarz, 48pt-fette-Helvetica unternander draufschreiben. Also so wenig machen, dass man gar nichts falsch machen kann. Oder (2) du machst einen auf ironisch, gehst in die Richtung ›so schlecht, dass es schon wieder gut ist‹. Da ist dies Design eigentlich schon recht nah dran; das müsste nur noch extremer. Es darf halt keinen Zweifel daran geben, dass es Absicht war. 8)
 
NickLimegrove
NickLimegrove
Flexiganer
PS: wenn du schreibst ›taped‹ (bei deinen aktuellen Sachen), ist dann noch richtig wörtlich zu verstehen?
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
NickLimegrove schrieb:
das cover bischen besser zu gestalten :mrgreen: auch wenn ich nicht so gut mit dem programm auskenne

in so einem Fall hast du eigentlich zwei Möglichkeiten: (1) ganz auf ›Design‹ verzichten, einfach alles, was du sagen willst, in schwarz auf weiß oder weiß auf schwarz, 48pt-fette-Helvetica unternander draufschreiben. Also so wenig machen, dass man gar nichts falsch machen kann. Oder (2) du machst einen auf ironisch, gehst in die Richtung ›so schlecht, dass es schon wieder gut ist‹. Da ist dies Design eigentlich schon recht nah dran; das müsste nur noch extremer. Es darf halt keinen Zweifel daran geben, dass es Absicht war. 8)

:lol:
ja das cover ist schon so wie gewollt... mal guggen wie es nächstes mal wird ... aber muss auf alle felle wieder knallig bunt werden :mrgreen:
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
NickLimegrove schrieb:
PS: wenn du schreibst ›taped‹ (bei deinen aktuellen Sachen), ist dann noch richtig wörtlich zu verstehen?

ich hab ja leider keine bandmaschiene aber die trax sind soweit alle live und nur in stereo gesammtsumme aufgenommen... also alles keine mehrspur aufnahmen oder mit overdubs überarbeitet und denn zusammengerechnet :connect:

ist einfach so wie's aus'm mischer kommt aufgenommen :)

soweit ich auch mitbekommen hab schleifen die meisten ihre/n track/s auf den bandmaschienen nur durch um dann dahinter alles digital aufzunehmen...

:)
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
Also das Cover gefällt mir mal gar nicht, obwohl ich gelb mag.

Zum Sound:
Nummer 1 ist gut aber ein wenig... "wirr warr"...
Nummer 2 und 3 gefallen mir gar nicht.
Nummer 4 ist super.... typischer 90er Acid Techno wie man aus den Underground Clubs kennt. :supi:
Habe zwar nicht alles angehört, aber gefällt mir schon sehr gut.

Equipment? Original TB303 oder neuer Clone?
TR909 oder TR8?
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
Tax-5 schrieb:
Also das Cover gefällt mir mal gar nicht, obwohl ich gelb mag.

Zum Sound:
Nummer 1 ist gut aber ein wenig... "wirr warr"...
Nummer 2 und 3 gefallen mir gar nicht.
Nummer 4 ist super.... typischer 90er Acid Techno wie man aus den Underground Clubs kennt. :supi:
Habe zwar nicht alles angehört, aber gefällt mir schon sehr gut.

Equipment? Original TB303 oder neuer Clone?
TR909 oder TR8?

hallo Tax

ja, das cover... sollte eben einfach bleiben... aber ich glaub es ist eben schwierig da jeden seinen geschmack zu treffen :roll:
ist ja auch so wie in der musike, hehe

hehe nr. 1 ist wirr warr, find ic hjetzt aber auch gut :lol:
und die nummer 2+3 sind eben eher was für hardcore acid liebhaber :verliebt: da kann ich gut verstehen das das einigen zu heftig ist.
aber ich produzier auch immer das wo ich gerade so bock drauf hab und denn würfel ich das auch gern mal auf einem release zusammen :mrgreen:
freue mich das dir nr. 4 aber so sehr gefällt :frolic: juhu !

und ja !
die trax auf dem release sind alle mit TB 303, TR 909 / 606, Juno 106 , usw gemacht :) da sind keine clones dabei.

danke und lg

ps.
sonst kannst du dir die sachen auch ganz auf bandcamp anhören https://thepolygirl.bandcamp.com/releases ;-)
und von 2 trax gibs auch noch videos auf yt... wo ich das grad aufnehm :mrgreen:
 
Tax-5
Tax-5
||||||||||
Ich habs mir auf Bandcamp angehört.

Nun, zu heftig sind mir die Sachen nicht. (Höre selber auch Hardcore, bzw Speedcore)
Ist einfach nicht so mein Fall. Keine Kritik an deiner Musik. Einfach meine Meinung.

Ich mache auch gern worauf ich Lust habe... nicht ohne Grund ist mein letztes Album ein Mix aus Synth Pop, Techno, Ambient und New Age :D

Also.. immer munter weiter. Gehört zu den besseren Sachen, welche ich hier im Forum gehört habe.
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
Tax-5 schrieb:
Ich habs mir auf Bandcamp angehört.

Nun, zu heftig sind mir die Sachen nicht. (Höre selber auch Hardcore, bzw Speedcore)
Ist einfach nicht so mein Fall. Keine Kritik an deiner Musik. Einfach meine Meinung.

Ich mache auch gern worauf ich Lust habe... nicht ohne Grund ist mein letztes Album ein Mix aus Synth Pop, Techno, Ambient und New Age :D

Also.. immer munter weiter. Gehört zu den besseren Sachen, welche ich hier im Forum gehört habe.


menno toll, danke alles gut ...

hardcore, speedcore... schaffe ich heut nicht mehr haha... bin da bischen raus und das ist auch schon bischen länger her aber da gabs auch hammer sachen :mrgreen:

ich würde auch gern mal bei dir und dein sound reinhören... schick doch bitte mal ein link oder den post oder sowas 8)

danke :)
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
Tax-5 schrieb:
Du findest mein Zeug überall wo man digitale Musik kaufen kann.
Hier kannst du auch bei Amazon reinhören:

https://www.amazon.de/Nights-Under-Wate ... ar-strip-0

Der Release ist ja schon wieder ein halbes Jahr her :shock:

hi Tax-5

hab mir die sachen mal angehört, ist auch gut produziert aber leider nicht die musike die ich selber höre. Zu sachen wie cover o.ä. sag ich so gut wie nie etwas, da das ja immer geschmackssache ist... und da ist mir ansich die musike immer wichtiger die da drin ist als das bild dafür :)
leider sind die snippets sehr kurz oder bald zu kurz um mehr rauszuhören als welche style-s auf deiner v.ö. sind, das ist ein bischen schade :sad:

trotzdem , die ambienten sachen und die tanzorientierten gefallen mir schon bloß mit synthpop komm ich nicht klar...
aber wie gesagt das ist eine gute produktion !

lg
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
|||||||||||
ja ! :phat:

und jetzt gibs noch sowas wie 'n making of... von 3 trax die mit auf der digi EP drauf sind :mrgreen:

hab nun die 3 vids davon wieder alle öffentlich gemacht ;-) ( vom 4ten track gibs leider kein video :P )


{URL}
 

Similar threads

 


News

Oben