The power of a green screen

Jeltz

Jeltz

zerfrettelter Grunzwanzling
Falls da noch jemand neben der Musik noch Zeit (sehr viel Zeit + potende GraKa und CPU) hat, der kann ja mal Blender experimentieren.
Das von maak verlinkte Footage ist damit entstanden. Blender hat sich über die Jahre zu einem ernstzunehmenden Werkzeug entwickelt.
Das Teil beherrscht u.a. Greenscreen, Camera- und Object-Tracking (in formitabler Qualität), Global Illuminations, Physikalische Simulation (u.a. Feuer+Rauch, Wasser, Kleidung, Einstürzende Neubauten :schwachz: , Partikel, ...), und, und, und....
Und das ganze ist auch noch OpenSource!

Schleich di Maya

Danke Ton Roosendaal
 
 


News

Oben