the residents-third reich 'n' roll.

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Anonymous, 15. März 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein schräger popklassiker aus den achtzigern .wer kennt das noch.

    daran können sich heute noch alle ne scheibe abschneiden.
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Eine Seite erklärt warum Hitler Vegetarier war ... :lol:

    Nicht unbedingt das beste Werk der Herren, aber sicher eine Abrechnung mit den (anderen) Hippies.

    Hättest wenigsten ein Bild einfügen können



    [​IMG]
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    geschmacksache
    da wären noch :
    2.duckstab,buster and glenn.
    3.commercial album ,mit den minisongs von einer minute
    4.eskimo.
    und vor allem :
    5.fingerprince .
    auf diesen alben sind die songs auch länger
    zwischen 3 und 6 -8 minuten.
     
  4. Das Album ist nicht aus den 80ern, sondern aus den 70ern.

    Klar höre ich das gerne, wie alle Residents-Alben bis ca. 1983.

    Das soll nicht heißen, dass die danach erschienenen alle schlecht sind. Im Gegenteil, da finden sich auch viele Perlen.

    Aber es war für meine Begriffe nicht mehr so durchgehend originell wie in den Anfangsjahren.

    Auch live sind die Residents ein Erlebnis, kann ich jedem nur empfehlen, der sie noch nicht gesehen hat.

    Gruß,
    Markus
     
  5. snowcrash

    snowcrash Tach

    :!: duckstab und buster and glenn waren die ersten die ich kannte und sind nach wie vor 2 meiner lieblings "alben". sehr gross auch das satisfaction cover! "i can get noooooOOOO"
     

Diese Seite empfehlen