The Subsidence - Pink Dress

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von subsidence, 9. Mai 2016.

  1. Ich habe mal wieder mit einem 7/4-Takt experimentiert und dabei versucht, die Sounds auf das nötigste zu reduzieren.
    Zum Einsatz kamen: Radias (sequence), JV-2080 (koto, vibes, atmo), blofeld (pad), MR-Rack (piano), FS1R (strings), Matrix-1000 (bass) und MPC2500 (percussion).

    src: http://soundcloud.com/thesubsidence/pink-dress
     
  2. Klangzaun

    Klangzaun !!!11!111

    Experiment gelungen. :supi:

    Könnte ein bißchen mehr Abwechslung rein.
     
  3. Dankeschön :nihao:
    Was? Noch mehr Abwechslung? ;-)
    Dafür habe ich es ja extra kurz gemacht. Die erste Version war langweiliger.
     
  4. telenn

    telenn .

    Filmmusik.....
    Ich stelle mir eine Szene vor, der Hauptdarsteller(in) geht durch die Fußgängerzone einer chinesischen Großstadt (wegen des asiatisch Klingenden Saitentons), schaut mal hier in ein Geschäft rein oder probiert dort was an einem Marktstand...im Hintergrund läuft "Pink Dress"
    Belanglose, plätschernde Melodie...keine Musik für den heimischen MP3 Player...
    Aber wie so vieles, reine Geschmackssache
     
  5. i like

    ich mag Musik bei der ich zuhören und entdecken kann, danke.

    hehe, der heimische MP3 Player. Man fühl ich mich grade alt :)
     
  6. Danke für eure Meinungen :D
    Das mit der Filmmusik passt, weil ich beim Spielen meistens irgendeins meiner Urlaubsfotos vor Augen habe, was dann am Ende auch das Stück ziert.