Thunderbolt Display an MacBook Pro 13" = Bratapfel ??

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von jot, 23. September 2012.

  1. jot

    jot -

    hallo,
    hab evtl. vor mir ein thunderbolt display für mein macbook pro 13" (early 2012) zu kaufen.

    wird das macbook mit laufendem sequencer (logic, ableton) sehr heiß, bzw. kann man ordentlich damit arbeiten (auch mit photoshop)... vielleicht hat jemand hier die combi am laufen und kann was dazu sagen... wäre super....
     
  2. Horn

    Horn ||

    Habe genau diese Kombination. Heiß wird das Mabook Pro schon manchmal, aber dann geht halt der Lüfter an. Arbeiten kann man damit einwandfrei. Es kommt aber auf die Ansprüche an. 10 Instanzen DIVA gehen nicht. Tipp: nimm nicht die Standard-Festplatte, sondern etwas schnelleres, wenn Du hohe Anforderungen beim HD-Recording hast.
     
  3. jot

    jot -

    Danke für die Info... Festplatte ist die Standardplatte.. MacBook ist ja schon vorhanden... Komme damit aber ganz gut zurecht.. 10 Instanzen Diva hatte ich jetzt nicht unbedingt vor, eher etwas Sampling und drei-vier Synths...
     
  4. Horn

    Horn ||

    Das geht problemlos.
     

Diese Seite empfehlen