tiefe bassdrum

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Saschaaa, 5. Juni 2011.

  1. Kann mir wer erklären wie man solche Bassdrums hinbekommt?



    und



    hab ne jomox mbase 11
     
  2. s-tek

    s-tek -

    lowpassfilter und oder sub drunter aus nem synth. ist ganz einfach ;-)
     
  3. Beim ersten würde ich sagen, es ist einfach ein Sinus mit perkussiver Hüllkurve drauf. Wenn Du es nicht mit einem Sample machst, sondern mit einem Synth, dann ist wichtig, dass die Kurvenform auf den MIDI-Note-On bzw auf die Gate gesynct ist.
    Das zweite dürfte ein BD-Sample tiefergestimmt sein.

    Besonders beim ersten ist wichtig, dass dieser Bassdrumsound in der Sidechain des Summenkompressors hängt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest


    @florian: der sidechain des summenkompressor macht dann das alle sounds an der stelle wo die bassdrum kommt leiser gemacht werden ??
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, macht sie leiser, aber gewisse sounds werden nicht sidechain komprimiert. aber vor allem das hauptpad im hintergrund schon und das gibt dem ganzen auch das gewisse etwas.
    alles in allem, wurde ich sagen es wurde da vor allem gekonnt mit frequenzen, kompressoren (auf subgruppen und sonst noch sidechains) und reverbs gearbeitet. aber ist ja oft so

    gefällt mir das zeugs
     
  6. dstroy

    dstroy -

    mit der xbase888 ein Kinderspiel
     
  7. Wesyndiv

    Wesyndiv aktiviert

    Auf jeden Fall 2 Komponenten. Ne trockene schön gesättigte (Dist) kurze aber dominante Kick 909(ein olles cr 78 Sample wirkt da manchmal Wunder) oder sonstwas. Und dann den die Sub Wave (wabert sich ja selbst total zu)nochmal mit early reflections(bevorzuge early reflections gegenüber dem kompletten Raum) bzw. Raum auf nem Gruppenkanal mit ordentlich Kompression. Das was es dann schwierig macht ist die Abstimmung der 2 Kicks zueinander...EQs und Lautstärke(Komp einst.) zueinander...ein weites Feld.

    ;-). sitz hier mit meinen miniohrstöpseln

    Gruß
    Wes
     
  8. Snitch

    Snitch -

    out of the box auf jeden fall mit keiner Maschine in der Form möglich.
    Würde auch behaupten das auf der kick noch ne leichte Hallfahne liegt.
     
  9. dstroy

    dstroy -

    out of the box vieleicht nicht ganz, denn da fehlen ja noch Kompressor und EQ, aber die xbase888 macht wirklich so tiefe softe Kicks bis in den Subbassbereich ohne Probleme. Man muss nur wissen wie, SyncLFo kann da auch sehr hilfreich sein. Mein Problem liegt eher darin das ganze in den Mix zu integrieren ohne das er obenrum zu flach ist.

    PS: für solche kicks benutz ich einen SUMMIT AUDIO FEQ-50, einfach Sahne und sehr effektiv.
     
  10. Snitch

    Snitch -

Diese Seite empfehlen