Tiefenpassfilter in Hochpassfilter verwandeln ?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Yannic808, 30. März 2015.

  1. Hey !
    Ich habe gelesen, dass man einen Tiefpassfilter in einen Hochpassfilter umwandeln kann.
    Wie funktioniert das ? kann man das ohne weiteres ?

    habe nämlich keine konkrete Anleitung gefunden.

    liebe grüße und danke für alle antworten
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Phaseninvertiert mit dem Original zusammenführen. Tiefpassfilter ganz öffnen und Pegel so anpassen, dass am Ausgang der Mischstufe kein Audiosignal mehr erscheint.
     
  3. wunderbar ! dankeschön
     
  4. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    bei vielen filtern (z.b. beim roland system 100m) muss man nix mehr invertieren, weil das ausgangssignal bereits invertiert ist. in dem fall also einfach originalsignal und filter-ausgangssignal mischen und ansonsten wie von dirk beschrieben verfahren.
     
  5. und mit welchem modul schaffe ich das ? also das inverten ?
    gibt es sowas wie einen "phaseinverter" ?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei meinem EMS Synthi A / VCS3, ARP 2600, Moog Modular und Roland System 700 gab es Funktionen, die das Invertieren ermöglichten.
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    Wenn Du Eurorack hast z. B. das
    http://www.doepfer.de/home_d.htm
    [​IMG]
     
  8. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    da es sich um einen beitrag im unlaengst ueberfluessigerweise neu eingerichteten eurorack-forum handelt:

    das geht zum beispiel mit:

    - reinen spannungsinvertern wie doepfer a175 oder intelljel quad inverter
    - polarizern/attenuvertern wie doepfer a183-2 oder a133 oder intellijel triatt
    - polarizing/attenuverting mixern wie doepfer a138c, mutable instruments shades, ryo vertmix

    von den genannten wuerde ich m.i. shades empfehlen - ist am vielseitigsten, kann man immer brauchen.
    der intellijel quad inverter ist auch vielseitiger als auf den ersten blick ersichtlich, weil er durch die normalisierungen auch als gepuffertes multiple dienen kann.

    aber wie schon gesagt: je nach filtertyp brauchst du eventuell ueberhaupt keinen inverter, sondern nur einen mixer (bzw einen vca mit mehreren audio-eingaengen).
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Phaseninversion geht auch mit einigen Pulten, allerdings ist das etwas aus der Mode - besonders bei kleineren Pulten. Aber vielleicht ist ja auch sowas am Rechner. Technisch ist es ja recht einfach zu machen. Dafür steht so ein Durchschnitt-Zeichen ∅

    In Logic gibts auch ein Main Plugin mit Phase Invert Tasten.
    In Cubase gibt es das auch:
    [​IMG]

    also - ggf. kann man Geld sparen.
     

Diese Seite empfehlen