Time Machine + Musik Soft

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von nils303, 27. September 2009.

  1. Ist das zu empfehlen für einen Musi Rechner oder schluckt Time Machine zuviel Leistung? In meinem Fall ist das ein Mac Pro mit Logic 9, Plugins und Hardware-Synths.

    Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kein Problem. Die TM läuft auch so wie du sie einstellst. Das ist ok. Würde sie bei sehr kritischen Anwendungen einfach so einstellen, dass sie nicht anspringt, wenn du grade an 3847 Stimmen in Logic kämpfst.

    Leistung frisst es auch nicht wirklich sondern nur zeitweilig wenn die Platten beide laufen. Das ist bei inkrementellem Arbeiten langfristig auch nicht sooo viel.
     
  3. Dann werd ichs einfach mal probieren, wenn meine alte Platte endlich von der Largo Lizenz befreit ist.. :D Kann man also einstellen, wann die TM startet oder sogar manuell starten?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, es gibt einen Zeitplan. Das ist aber bei Leopard auch schon so. Largo läuft auf Snow und Leo gut mit Logic.
     

Diese Seite empfehlen