Tip zur Synthi AKS-80 Programmierung?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von redux, 2. November 2008.

  1. redux

    redux Tach

    Hallo!

    Bin noch neu hier, dswg. - hoffentlich ist das der richtige Platz.

    Das sind sicher keine neuen Erkenntnisse: leere Felder in der Matrix ändern den Klang - auch wenn die in der Signalkette keine Rolle spielen.

    Z.b.: Tapezoid-Decay: Viel schnelleres Einschwingen - (fettere Bässe)

    Im Netz findet man einige Dopesheets - da einfach mal schauen und nachbasteln..

    Habt ihr noch andere Tricks?

    LG
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vielleicht sowas?
    https://www.sequencer.de/synth/index.php ... nsetzen%3F

    Aber zum EMS: Ehm, durch keinen Stift reinstecken ändert sich der Sound jetzt aber nicht, vielleicht ist es auch so erklärt dass ich das nicht kapiere. Vermutlich meint es eben DOCH eine Verbindung stecken, damit das Ding sich verändert und so wie ein gestackter Modulationsindex wirkt..
     
  3. redux

    redux Tach

    Ähh, ja - also man sollte um den Sound zu ändern dann schon den ein oder anderen Stift stecken- nur müssen die Stifte nicht immer im Signalweg liegen
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dann verstehe ich diesen Hinweis nicht.
     

Diese Seite empfehlen