Tiptop Audio Z2040 vs. Doepfer A-105

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Navs, 10. Juli 2009.

  1. Navs

    Navs aktiviert

    [​IMG]

    Hier.
    War doch klar, oder? ;-)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schöner Vergleichstest. :D
     
  3. moondust

    moondust aktiviert

    toller vergleich , was mich überrascht ,das beim zweiten test die unterschiede eingendlich , in kleinen feinheiten besteht . und plump gesagt beide klingen gleich beim zweiten beispiel.
     
  4. Navs

    Navs aktiviert

    Danke Monokit & Moondust!

    Aber Moondust, bist Du sicher? Ich finde, dass gerade beim 2ten Test (also die 2te MP3 auf der Blog Seite, 'Saturation', der Unterschied klar wird. Oder meintest Du die 2te MP3 im d/l Folder?
     
  5. moondust

    moondust aktiviert

    ich meine Saturation
    da ist der unterschied nicht gewaltig .habe es mir noch mal angehört. bei Saturation ist das doepfer modul etwas dünner. aber du musst sicher beide zum verlgleich haben sonst merkst du das nicht.
    bei ersten beispiel sieht es anders aus.
    ist aber für mich nicht ein grund jetzt einem tiptop modul nachzurenen und mein ssm doepfer zuverkaufen
     
  6. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ganz herzlichen Dank für diesen Vergleichstest!!

    Der Döpfer A-105 stand schon eine Weile auf meiner Liste, bis dann der Z2040 rauskam. Da war ich dann ganz heiß drauf. Eigentlich wollte ich das Teil diese Woche bestellen.

    Nach Deinem Test und dem anhören der Soundbeispiele weiß ich, daß ich definitiv keinen Z2040 brauche. Ich muß sagen, der A-105 ist da um Längen anders und für meinen Geschmack besser.

    Nachmals Danke, daß Du mich vor einem Fehlkauf bewahrt hast.
     

Diese Seite empfehlen