TM: Formant Filter

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von trouby, 23. November 2011.

  1. trouby

    trouby -

    Nachbau des Formantfilters der Vermona-Orgel ET3-2MR (Untermanual).
    4 mischbare Sounds: flute (starker Tiefpass), bass clarinet (schwacher Tiefpass 6dB), clarinet (Mittenpräsenz & Höhenabsenkung), strings (Höhenanhebung).
    Kein VCF. Die nicht erhältliche Spule für clarinet ist durch eine Humbuckerspule ersetzt. Insert-Effekt.
     

    Anhänge:

  2. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: TM: Vermona Filter

    Hallo
    Verkaufsangebote gehören doch eigentlich in "Biete", wenn Du schon für Deine Module Werbung betreibst, würde ich hier mehr als nur Werbetexte erwarten, Klangbeispiele z.B., Lieferzeiten und Preise, Wir sind doch unter uns ;-)
     
  3. trouby

    trouby -

    Re: TM: Vermona Filter

    ähhh - seit wann ist eine modulbeschreibung werbung?
     
  4. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: TM: Vermona Filter

    Mensch, nun spiel mal nicht den Ahnungslosen ;-) Aber wie Du meinst.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: TM: Vermona Filter

    Ey vergraul uns die Gerätebauer nicht ;-) Die dürfen immer posten :mrgreen:

    @trouby Mache mal ne Demo von dem Teil :P
     
  6. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: TM: Vermona Filter

    Um Himmels Willen, ich will ihn nicht vergraulen, ich hätte nur gerne im Synthesizer-Forum ein paar Infos mehr als ich in einem Aldi-Katalog erwarten würde. Schade, das es keine näheren Beschreibungen der Module, der Parameter, der technischen Daten, Klangbeispiele, Lieferkonditionen und Preise gibt.
     
  7. trouby

    trouby -

    Re: TM: Vermona Filter

    kommt ja alles noch ;-) :nihao:

    hab ja schon 2 einfache gemacht...

    src: https://youtu.be/d18lrdT7Ahg


    src: https://youtu.be/_U5-_2szd_M


    möchte allerdings erstmal einen satz ordentliche videos machen. einfach trouby modular bei youtube suchen.
    Mit industriellen Frontplatten gibts vorerst nur diesen Proto, Umzug steht an z.B. etc. pp.
    Aufkleberversionen sind natürlich erhältlich bei trouby-modular.com & ebay.com
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Re: TM: Vermona Filter

    Ok, Ok... schon neugierig!
     
  9. trouby

    trouby -

    hab mal ein datenblatt mit den klangkurven gemacht...
     

    Anhänge:

  10. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: TM: Vermona Filter

    Das ist hier schon goldrichtig, in "Biete" bekommt das sonst niemand mit. Das ist ja auch eine Produktvorstellung.
     
  11. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich finde es wirklich prima, das du auch solche Module baust, die sonst niemand anbietet. Dein Frontplatten-Design (Skalen, Schriftgrößen) gefällt mir zwar immer noch nicht so richtig, aber die Panels sind jetzt deutlich besser aufgeteilt, als bei deinen ersten Modulen. So ist das jedenfalls gut bedienbar und schön übersichtlich.
    :supi: :supi: :supi:
    Weitermachen!
     
  12. trouby

    trouby -

    Modul eingestellt, auch als eurorack:
    Tonabnehmerspule extrem empfindlich auf Einstreuungen, Abschirmung unpraktisch.
    Lebt als passives Filter als Greenbox weiter :)
     
  13. Jenzz

    Jenzz engagiert

    Moin .-)

    Warum machst Du satt der 'echten' Spule keine Gyratorschaltung? Macht ja George Dennis bei seinen Wah-Pedalen auch, und die klingen schon sehr nach Spule... Da gibt's dann auch keinen Stress mit Einstreuungen...

    Gut, das geht natürlich nicht mehr in komplett passiv....

    Jenzz
     
  14. trouby

    trouby -

    oh - kannte ich noch nicht :)
    der resonanzkreis hat 10nF & 1,75H - wie werte berechnen mit opv?
     
  15. Jenzz

    Jenzz engagiert

    Moin .-)

    Die meisten einfachen Graphic-EQs arbeiten mit Gyrator...


    Das hier hilft evtl.:

    http://www.joretronik.de/Gyratoren/Gyrator.html

    Würde also bedeuten, du dimensionierst einen Gyrator, der die 1,75H macht und dann die 10 nF dazu...



    Jenzz
     
  16. trouby

    trouby -

    moin,
    is ne idee für die modulvariante :) dauert aber a bissl. serienwiderstand unbekannt.
    für die greenbox bleibt der halbe humbucker - dessen beschaffung ist umständlich, kann max. 4 paare als brief bestellen, also 16 spulen. hatte schon huddelei mit paketverzollung, kommt zu teuer ^^

    ps: modul heisst 'organ filter'
     
  17. trouby

    trouby -

    so, hab mal nen gyrator ausprobiert - läuft.
    platinen kommen in kürze. wenns gut is wirds modul wieder angeboten :P
    mangels CV ist evtl auch eine 1HE-tiles-version machbar.
     
  18. trouby

    trouby -

    eurorack & moog modul arbeiten einwandfrei. evtl. auch eine tiles version (4 breit). modul wird wieder angeboten :)
     
  19. :supi:
     
  20. Ich@Work

    Ich@Work eingearbeitet

    Grundsätzlich spannend.

    Will jetzt nicht als Nörgler rüber kommen, doch ist es nicht veschenktes Potential wenn man zu jedem Regler nicht auch noch ein CV-Input hätte. Wenn man dies auch Sequenzieren kann könnte ich mir sehr lebhafte Klangverläufe vorstellen ohne, dass man sich wunddreht. Mal von ganz schnellen Veränderungen ganz zu schweigen die man von Hand gar nicht hinbekommt.
    Oder übersehe ich da was ?
     
  21. Sonamu

    Sonamu aktiviert

    Deswegen hatte ich es vor Jahren auch wieder verkauft.
    Ansonsten ein wohlklingendes Dingsi, aber wie von Vorschreiber bereits aufgeführt, ohne Krakenarme nicht wirklich zum Leben zu erwecken. Falls die CV-IN Version noch kommt, kommt es auch wieder zurück!
     
  22. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Das Modul ist a) passiv und b) ein Formant-Filter. Wegen a) kann man da nicht einfach eine CV-Steuerung einbauen. In Sachen b) kann man streiten, aber ich habe noch keinen akustischen Resonator an einem der betroffenen Instrumente gesehen, der sich zeitlich verändert hätte.
     

Diese Seite empfehlen