Tokio

Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

||||
Haaallo!
Kennt jemand paar abgefahrene Synth-Stores in Ttttokio??
Gebraucht...neu!!! :)
 
magg

magg

....
Einige Bookoff-Filialen haben ein schönes Angebot an gebrauchten Geräten - abgefahren sind die aber eher weniger.
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

||||
Cool.....
schonmal super vielen Dank!
:)

Grad die gebrauchten Roland etc... Schätzchen gibt es da wohl recht günstig! :)
 
pyrolator

pyrolator

|||||||||
Naja, ein SH101 für umgerechnet 850€, den ich bei echigoya gesehen habe ist schon günstiger, als hier - aber Transport (mit leerem Koffer reisen...).....
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

||||
Hab öfters mal n SpaceEcho für umgerechnet 400 Tacken gesehen!
Also.... :)
Ich bin gespannt!
 
xenosapien

xenosapien

unbekannt verzogen
Bring mir doch bitte n Juno 6, 60 oder 106 für +/- 500 mit, so viel kann ich grad mir absparen :D

Tuste in die Overhead-Bins im Flugzeug, passt sicher wenn 8-9 Leute auf ihr Handgepäck verzichten! ^^
 
fanwander

fanwander

*****
Ich bin mal die gebraucht-Liste von Echigoyia durchgegangen, und wirklich günstig war da nix. Es sind gemäßigte Preise, aber man muss bedenken, dass man bei der Einfuhr hier auch nochmal 11% Mehrwertsteuer und 4% Zoll draufkommen (11% deswegen, weil bei der Ausfuhr aus Japan 8% abgezogen werden). Und dann hat man lauter 100V Geräte ...
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
Ich habe meinen CS-15 von FiveG. Alles super und bestens. Aber nochmal wohl nicht, eben wegen besagter 110 V. Jedesmal einen Konverter dazwischenstellen .. auf Dauer.. ich weiß nicht.
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

||||
Zoll ist da nix!
Bin ja hier zum arbeiten.....geht dann schön soooo mit zurück!
Kann ich mit Sicherheit irgendwo gut unterbringen! :)
 
Feedback

Feedback

Individueller Benutzer
Zoll ist da nix!
Bin ja hier zum arbeiten.....geht dann schön soooo mit zurück!
Äääh, doch. Es sei denn, Du hast Bescheinigungen, dass Du das Zeug schon nach Japan mitgenommen hast, die gibt es meines Wissens hier beim Zoll.
Alls andere was sooo mitgeht - hmmm, besser nicht erwischen lassen...
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Da denke ich immer an den Kollegen, der beim Zoll erklären sollte, warum er 6 originalverpackte iPhones aus den USA für den Eigenbedarf braucht. Änhliches galt für die noch eingepackten Oberhemden. Aber beim Zoll sitzen ja keine Unmenschen, mt einer kräftigen Nachzahlung ging das dann. Nur gespart hat er so keinen Cent.
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Äääh, doch. Es sei denn, Du hast Bescheinigungen, dass Du das Zeug schon nach Japan mitgenommen hast, die gibt es meines Wissens hier beim Zoll.
Ja. Heißt "vereinfachte Nämlichkeitsbescheinigung". Ablauf: idealerweise Formular vorher schon runterladen und ausfüllen, zum Zoll gehen, betreffende Ware mitnehmen (!), die dem Zoll inkl. Seriennummer zeigen. Dann gibts Stempel und Unterschrift aufs Formular.

Hab das (mit Kamerazeug) nehrfach durch, hier vor Ort kostet das nicht mal was :supi:.

Alls andere was sooo mitgeht - hmmm, besser nicht erwischen lassen...
Wer erwischt wird, darf sich schon mal auf ein Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung "freuen".
 
Bodo

Bodo

Gnabbldiwörz!
Da denke ich immer an den Kollegen, der beim Zoll erklären sollte, warum er 6 originalverpackte iPhones aus den USA für den Eigenbedarf braucht. Änhliches galt für die noch eingepackten Oberhemden. Aber beim Zoll sitzen ja keine Unmenschen, mt einer kräftigen Nachzahlung ging das dann. Nur gespart hat er so keinen Cent.
Da hat er aber riesiges Glück gehabt (evtl. in Form von Zollbeamten, die 10 Minuten vor Feierabend keine Lust mehr auf Stress und Dienstschlussverzögerung hatten ;-)).

Um in solchen Fällen ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung einzuleiten, brauchts keine Unmenschen, sondern nur Zollbeamte, die sich einfach an ihre Dienstvorschriften halten :cool:.

Und "Eigenbedarf" ist kein Grund für Steuer- und Zollbefreiung. Diese Abgaben sind auch dann zu entrichten. Hab ich ebenfalls mehrfach durch, wenngleich nicht bei persönlichem Import, sondern bei Versandware.
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Da hat er aber riesiges Glück gehabt (evtl. in Form von Zollbeamten, die 10 Minuten vor Feierabend keine Lust mehr auf Stress und Dienstschlussverzögerung hatten ;-).

Um in solchen Fällen ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung einzuleiten, brauchts keine Unmenschen, sondern nur Zollbeamte, die sich einfach an ihre Dienstvorschriften halten :cool:.
Soweit ich weiß, kam er ohne das davon.
 
M

mbe zero one

...
Sehr schön bei Tokyo werd ich immer hellhörig und freue mich fuer jeden der diese geile Stadt mal besucht. Ich hab eine enge Beziehung zu dem Land und im Speziellen mit Tokyo.
In Sachen Zoll kann ich aber ein bisschen was zu sagen.
Es ist natuerlich eine gewisse Risikoabwaegung und moechte keine "Beihilfe" leisten. Aber du kannst da ganz Empfindlich auf die Nase fallen. Du hast eine gewisse Freimenge, die du im Koffer mitnehmen kannst. Das ist ein Betrag um die 500 US dollar (nagel mich nicht fest aber so um den Dreh +-450 euro). Wenn du drunter bist hast du kein Problem.
Kannst also den grünen Gang benutzen.
Den Trick "Ich hab das Ding nicht in Japan gekauft sondern von DE mitgebracht" hilft nicht. Du musst u.u. nachweisen, dass du das in DE gekauft hast und dann wollen die die am besten Rechnung sehen. Kannst du das nicht wird das Ding einkassiert, schauen nach und nehmen an es sei in Japan gekauft worden bzw recherschieren zb anhand der Seriennumer usw.. Alsos fallen Gebühren an + Strafe etc etc = nicht gut!
Falls du ueber der Freimenge bist und gehst durch grün und kommst unkontrolliert durch, dann solltest du mit dem "Ding" nicht mehr reisen. Die koennen bis zu 10 Jahre spaeter noch nachhaken, wo du das Teil gekauft hast. Ist zwar bei einem groesseren Instrument nicht sehr wahrscheinlich, aber da sind schon viele bei zb Uhren auf die Nase gefallen.
Das heisst wenn du 9 Jahre spaeter das Ding im gepaeck hast und wirst dann damit rausgezogen, kann es sein , dass du trotzdem noch verpflichtet wirst, den Nachweis zu erbringen, dass du das Ding in DE gekauft hast. Da wird im uebrigen der Neuwert ermittelt und nicht der jetzige Gebrauchtwert + Strafe etc etc = auch nicht gut.
Es gibt natuerlich Flugplaetze bei denen ist die Wahrscheinlichkeit gering rausgezogen zu werden (zb Frankfurt) und bei gewissen ist das Risiko hoeher (zb Muenchen) Vorrausgesetzt das ist ein Direktflug. Ansonsten kommt es natuerlich auch auf die gflogene Airline an und den "Aeusserlichkeiten" bzw dem Pokerface... :)
Ansonsten kann ich dir nur viel Spass in dieser fantastischen Stadt wuenschen, ich waere gerne auch dort. :D
 
Tyskiesstiefvater

Tyskiesstiefvater

||||
Iiiiich freu mich auch schon tierisch drauf!
Bin jetzt schon mega Japan Fan!
Dabei kenn ich erst Suzuka! Haha!
Aber...die kulinarische 1A Küche hier!
Die Menschen!!!
Unglaublich!!! :)
 
fanwander

fanwander

*****
Bin ja hier zum arbeiten.....geht dann schön soooo mit zurück!
Kann ich mit Sicherheit irgendwo gut unterbringen!
Das klappt nicht. Wenn ich mich richtig erinnere, bist Du für Auftritte dort. Du solltest also für Deinen Krempel, den Du mitnimmst, entsprechende Unterlagen mitnehmen; sonst musst Du ggf zweimal Zoll zahlen (in JP bei der Einreise und zurück in D bei der Einreise). Irgendwo hier im Forum hat das auch jemand mal gut beschrieben.
Allein um Dein Dir bereits gehörendes Zeug unbeschadet durch die diversen Zollbereiche wieder zurück nach Deutschland zu bekommen, willst Du definitiv keine Scheiß mit zusätzlich gekauftem Kram machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
JovE

JovE

morph
ich war mal in dem hier:

http://www.echigoyamusic.com

den Tip hatte ich glaube ich sogar hier im Forum gefunden.

Der Laden ist in Shibuya, fußläufig vom Bahnhof, diagonal gegenüber von Tower Records. Allerdings etwas versteckt. Man muss mit einem Mini-Aufzug in den sechsten Stock. Zwei Räume, zwei nerdige Typen und jede Menge Synthies - sowohl neu, als auch gebraucht.

edit: sehe gerade - stand ja oben schon. Also +1 für den Laden ...
 
xenosapien

xenosapien

unbekannt verzogen
wenn das 498.000 yen sind, dann sind das laut Google "nur" knapp 3.800 Euro...

... so viel verlangt hierzulande einer für seine abgefuckte 30+ Jahre lang vollgequalmte 0815-TR909 und schreibt einfach "KULT!" dazu... >_< :P
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Es gibt da auch so ne Kette für Gebrauchtelektronik namens Hard-Off. Da gibt’s auch immer mal das ein oder andere interessante...
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Btw: Neid!
日本はすきです。
 
 


News

Oben