Ton beim loslassen der Taste sub37

B

Beatromance

.
Hallo und guten Abend.

Zunächst einmal mal Danke für die Aufnahme hier im Forum.

Zur Frage:

Höchstwahrscheinlich ist das ein kleines Problem, welches ich nur nicht verstehe. Ich habe seit ein paar Wochen einen sub37 und dort das Problem, dass ich beim loslassen der Taste den Ton nochmal gespielt bekomme. Auch in Cubase wird dieser dann doppelt aufgenommen.

Indem Moog Einstellungen find ich nichts um das zu beheben. Vllt weiß jemand Rat. Das wäre klasse.

Eigentlich hab ich noch ein zweites Problem. Sync läuft der in Cubase auch nicht. Aber da will ich nochmal die Einstellungen in Cubase prüfen - möglicherweise ist da die Ursache zu finden.

Vielen Dank und beste Grüße

Thomas
 
Golden-Moon

Golden-Moon

Irawadi
Ichhm hab den Synth nicht aber check mal die Hüllkurven. Bei bestimmten Einstellungen kann es diesen Effekt haben.
 
B

Beatromance

.
Tritt das immer beim Loslassen auf? Oder nur, wenn du die Taste "schnalzen" lässt?
Danke erstmal allen für die Antworten.

Was meinst Du mit schnalzen?

Also es ist so, dass der Ton ganz normal beim drücken gespielt wird und eben nochmal wenn man wieder loslässt. Leider bin ich erst am Montag wieder zu Hause. Da könnte ich mal ein Video machen.
 
P

ps4074iclr

Guest
Also es ist so, dass der Ton ganz normal beim drücken gespielt wird und eben nochmal wenn man wieder loslässt.
Wie lange werden die Töne gespielt? Wird der erste Ton gespielt, solange du die Taste gedrückt hälst? Und falls ja, wenn der zweite Ton beim Loslassen gestartet wird, wann endet er?
 
B

Beatromance

.
Wie lange werden die Töne gespielt? Wird der erste Ton gespielt, solange du die Taste gedrückt hälst? Und falls ja, wenn der zweite Ton beim Loslassen gestartet wird, wann endet er?
Ich bin bis Sonntag nicht zu Hause. Wenn ich davor sitze, guck ich mir das nochmal an und kann das dann genauer beschreiben.

Aber die Töne werden solange gespielt wie man drückt. Das ist auch alles ganz normal soweit. Wenn man loslässt, eben nochmal genau so wie beim drücken. Da gibts keinen Unterschied. Halt tatsächlich doppelt. Blöd zu beschreiben irgendwie. Am besten merkt man das, wenn man einen kurzen Sound mit kaum Release hat. Bei nem Pad/Lead fällt das dann natürlich nicht so auf.

Der Ton endet gleich wieder nach dem loslassen.

Es werden auch zwei Mal Noten an Cubase geschickt.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben