toot (raw version)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von madcarl, 31. Januar 2010.

  1. madcarl

    madcarl aktiviert

  2. ...gute Ausgangssituation :) ...

    ...kenne das Problem selbst: man hat da eine Reihe von Effekten, die man irgendwie nicht gleichzeitig einspielen kann/möchte (weil jeder für sich so interessant klingt), deshalb kommen sie halt nacheinander - und dann hört es sich ein bißchen so an wie eine Leistungschau der Effektsektion...

    ...im ersten Drittel schiebt es richtig gut - da ist Druck dahinter...sanfter Druck...dann kommt diese Filterarie in der Mitte, die sich für mich ein bißchen künstlich - also gewollt/aufgesetzt anhört und darauf folgen dann noch ein paar weitere Effektspielereien...einer nach dem anderen, mal die Parameter durchgedreht...so hört sich's für mich (und: ich hab' keine Ahnung!) an...

    ...so ab der Mitte würde ich also versuchen, grade beim Ausdünnen des Sounds ein Fundament stehen zu lassen - entweder subtiler Rythmus durch sidechaining, oder wirklich 'ne Drum untenrum mitlaufen/wieder einsetzen/hin-und-wieder auftauchen zu lassen...und dann womöglich versuchen, die eingesetzten Effekte etwas zu mischen und in-einander übergehen zu lassen...
     
  3. madcarl

    madcarl aktiviert

    bin auch noch am hobeln und schleifen...... :)
     

Diese Seite empfehlen