Top Gun Anthem Intro Sounds

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von SvenSyn, 26. März 2014.

  1. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Hey,

    ein Freund meines Schwagers scheidet aus der Bundeswehr aus, er ist Offizier und war Pilot bei nem Jagdbombergeschwader.

    Und nun hat mich mein Schwager gefragt ob ich Bock hätte bei ner Abschiedsfeier in kleiner Runde irgendwas musikalisches beizutragen.. da viel mir spontan ein, das "Top Gun Athem" von Harold Faltermeyer / Steve Stevens zu spielen. Finde ich irgendwie auch heut noch total geil, auch wenn natürlich total 80iger und klebt vor Patriotismus und so...

    Nun war mein Plan, live "nur" die Gitarrenspur zu spielen und den Rest des Tracks vorzubereiten und vom Laptop abzufeuern, play-along sozusagen.

    Meine konkrete Frage:

    Mit was für nem synth wurden die glockenartigen FM-Sounds gemacht? Die, die man ab 0:06 hört.. klingt für mich nach typischen FM-Sounds, DX-like... gibts ein gutes Plugin was das kann, oder ist es gar ein Preset?


    src: https://youtu.be/zCTJmXrgsFg


    Danke für die Mithilfe.
    Ich seh schon, ich werde es noch bereuen, mich darauf eingelassen zu haben :kaffee:
     
  2. serge

    serge ||

    Bestes Militär-Propaganda-Stück ever.

    Bei dem Klang handelt es sich um das DX7-Preset "TUB BELLS". Falls kein DX7 vorhanden ist, kann der Hauptbestandteil dieses Klanges mit zwei Sinus-Oszillatoren nachgebaut werden, bei denen der eine die Frequenz des anderen linear moduliert, und der modulierende Oszillator die dreieinhalbfache Frequenz des modulierten hat.
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Ja, deswegen hab ich ja ein wenig Bauchschmerzen.. will eigentlich mit Soldaten nix am Hut haben, abe rirgendwie find ich die Idee auch wieder gut... und mich reizt es, das Stück auszuarbeiten .. vorallem die Gitarre^^

    Danke, dachte mir schon dass es was Tubular-Bells-artiges ist :) Naja, ich wollt mir ja eh einen DX7 kaufen in nächste Zeit.. ansonsten mach ich den Sound eben mit nem VA oder Plugin.
     
  4. Die Idee ist doch absolut pathetischer Kitsch!
    Das eine ist Hollywood, das andere Ursulas laientruppe.

    Kalter Krieg Amerika Verherrlichung mit guter Musik, wobei das Feindbild ja wieder aktuell wird...


    Mach mir den Hengst und fuck the EU...Romantik
     
  5. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert


    Da hast du vollkommen Recht.. deswegen bin cih auch noch am Überlegen ob ich das mache.
    Ich bin schon immer Pazifist gewesen und KdV und so...

    Wie gesagt gings mir nur um die Musik, eil ich das Stück cool find eund es wäre halt ne Herausforderung. Aber am ende kann ich es ja auch zum Jux für mich zu Hause spielen. Und dann muss ich nciht meine Seele verkaufen :D
     
  6. snowcrash

    snowcrash aktiviert

  7. Hallo an alle !

    Suche einen besonderen Yamaha DX7 Sound. Bin leider in der DX7 Kollection für den Kronos nicht fündig geworden.
    Man hört den Sound zum Beispiel bei Gandalf`s Garden Of Illusions (Part I) gleich in den ersten Sekunden (vom Album Tale From A Long Forgotten Kindom).
    Auch hört man den Sound beim Song World Within in den ersten Sekunden am Beginn (vom Album The Universal Play).

    Desweiteren ist der Sound auch zwischendrin beim Song In Dreams von Pete Bardens zu hören. Und zwar beim Refrain. Ist so eine Art blubbern, glitzern.

    Wer kann helfen und mir den Sound als Sysex für den Kronos zukommen lassen ?

    Liebe Grüße
    Markus
     
  8. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

  9. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Wow, ist das ein Moog Taurus I in dem Mey Video? :selfhammer:
     

Diese Seite empfehlen