Top10 Digitale Synthesizer und warum?

Moogulator

Moogulator

Admin
UPDATE WICHTIG: Nach diesem Vorbild hier viewtopic.php?f=47&t=121514
(neu) bitte wirklich beschreiben und über die Musik die du damit machst - mir geht's mehr um das als die Liste ansich.
__

auch hier muss ich wohl nix sagen..
naja, beispiel könnte sowas sein: - das ist nicht wirklich meine Meinung - ich schreibe nur mal was.. bei mir wechselt das, deshalb müsste ich alle 1-2 Jahre mal posten, was wie und warum - das solltet ihr also auch tun. Es gibt ja auch neue Teile und alte werden anders bewertet, dann..

1) http://www.sequencer.de/syns/symbolicsound Kyma/Paca(rana)/Capybara - der ist extrem ungewöhnlich modular und entspricht dem Bild von der Zukunft und Steuerbarkeit, komplexe Sachen sind einfach und einfache Dinge sind schwer zu machen ;-)
2) http://www.sequencer.de/syns/roland Roland http://www.sequencer.de/roland/roland_vsynth_variphrase.html Roland V-Synth - Weil es ein Granularer Synth ist, mit ihm können endlich die Welten eingefroren werden und das passt zu meiner Musik extrem gut, deshalb ist er auch live einige Zeit dabei gewesen, mal als Rack und mal als KB, mit DBeam gefällt er mir am besten - man kann beliebig Sounds freezen und animieren mit dem Sequencer. Das ist Microbearbeitung und genau das brauche ich - chirurgische Eingriffe in den Klang - mit Kollege Nanobot auf Klangmanipulationsfahrt.
3) www.sequencer.de/syns/clavia Clavia G2 (könnte auch mit 2 kämpfen.. ist zu unterschiedlich) - Es gibt faktisch nur den, der so klein und so flexibel ist - nicht der fetteste, aber er hat das was man braucht und hat das auch für Livesachen so nach außen gebracht, dass man damit was anfangen kann. Der Editor ist gut, geht schneller als mit echten Kabeln und ist mir pers. auch lieber. Die Unterbrechungen beim Klangwechsel sind zwar auch da, aber - nun - es gibt sonst nichts in der Art.
4) http://www.sequencer.de/syns/korg Korg ms2000 / radias http://www.sequencer.de/syns/korg Korg z1 und prophecy und oasys.. - diese Teile sind mittels Sequencer animierbar, MS und Co setzen sich prima durch, passt.
5) auch 4) http://www.sequencer.de/syns/waldorf Waldorf XT - Extreme Manipulation, eigentlich der Vorläufer des VSynth was dies angeht, zumindest habe ich das immer so betrachtet, leider mit großem Aufwand und mit heutigem Rechenknecht schwerer zu machen als das was zusammen passte - aber es ist dennoch eine auf ein Modell heruntergebrochene Sample-Einfrierung und das bringt klare Strukturen durch die man mit einer komplexen Hüllkurve springen kann - das ist für die Musik die ich mache ein sehr gutes Werkzeug, für das man aber auch ein wenig im Studio frickeln muss. Aber die Sounds laufen dann auch irgendwo live und man braucht dann nur den XT selbst, keinen Computer. Microeingriffe in "Samples" und Beherrschung dieser Bewegung ist für meinen Stil wichtig.

ist deine pers. liste, muss aber kein besitz sein..

zu meinen Sachen und Aussagen ->
diese beziehen sich ganz allgemein auf alle, allerdings habe ich diese Liste rel. "zufällig" gemacht, um etwas vorzugeben ;-)
Meine pers. Musikpräferenz und Zielvorstellung spielt bei der Wahl auch eine Rolle, es gibt Dinge die man dabei allgemein gültig sagen kann, aber letzlich ist doch sehr viel auch Sache des musikalischen Zieles. Deshalb ändert sich meine Liste ständig, meine echte ehrliche Liste..
Deshalb ist das hier ein Thread auf Zeit.

Es kann und muss nicht für immer gelten, aber sag wofür es ist und warum.. Sonst ist es ohne Aussage.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
alles andere ist schrott? ;-) nur nochmal genannt sei: besitz

alles andere ist schrott? ;-) nur nochmal genannt sei: besitz spielt hier keine rolle.. ein echte topliste aller digitalen ever..
 
Jörg

Jörg

||||||||||
[quote:fcb3683675=*Moogulator*]alles andere ist schrott?[/qu

Moogulator schrieb:
alles andere ist schrott?
Nein, aber der Rest interessiert mich nicht. Ausnahmen wären nur: FS1R, V-Synth und K5000.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
w

würde aber alle diese über die von dir genannten stellen.. aber das ist natürlich your choice.. aber interessant - konservativ ;-) *G*
so, nu halt ich aber fresse, sonst denken noch alle, ich will das hier bewerten.. ich kanns aber auch nachvollziehen.. die einfachheit und auch der klang der alten ist nunmal auch etwas ,was einem gefallen könnte..
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Konservativ, ja. ;-)

Konservativ, ja. ;-)
Tja, meine Vorliebe für den DX hab ich schon das eine oder andere mal verlauten lassen, und ich glaube, den werd ich auch noch in 20 Jahren lieb haben.
Und der Rest der digitalen Welt? Die Mehrzahl der Teile ist doch "bloß" VA oder Rompler und hat von daher schon mal keine Chance auf meine Liste zu kommen. Nur der schöne JD mit seinen vielen Reglern....

EDIT: ... den hab ich inzwischen auch verkauft. So ändert sich das! ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das ist aber ein trugschluss.. den jd800

das ist aber ein trugschluss.. den jd800 überbieten? das können auch maschinen wie fantom oder jd990 etc..
und digital sind auch nichtrompler wie die www.sequencer.de/syns/casio Casio sachen, und viele mehr..
und die Vas sind ja ansich auch alle digital ;-)
 
Jörg

Jörg

||||||||||
[quote:1266a9b0b8=*Moogulator*]das ist aber ein trugschluss.

Moogulator schrieb:
das ist aber ein trugschluss.. den jd800 überbieten? das können auch maschinen wie fantom oder jd990 etc..
Den 990 hab ich auch, da würde ich den 800 jederzeit vorziehen. Nicht umsonst hat der 800 heute noch seine Fangemeinde.
Egal... vielleicht postet noch jemand anders seine Liste!? ;-)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Der sch

Der schönste digitale ist ohne Frage das Synclavier S2.
Edles Kirschholz, dickes Knöpfchen aus massivem Alu, hunderte in feinem rot leuchtende Taster -das hat schon was.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
sollte schon allgemein als top liste sein, sound ,design etc

sollte schon allgemein als top liste sein, sound ,design etc. spielt mit ,aber ein instrument sollte wohl auch gut klingen.. was man dem synclavier vermutlich nicht absprechen kann, ich hab noch nie eins direkt gehört, nur indirekt über irgendwelche sounds von irgendwelchen alben..

ok, ich halte fresse, ich hab aber nix gegen die diskussion in diesen top10 threads..
 
island

island

Modelleisenbahner
[quote:73f4fc1849=*Bernie*]Der sch

Bernie schrieb:
Der schönste digitale ist ohne Frage das Synclavier S2.
Edles Kirschholz, dickes Knöpfchen aus massivem Alu, hunderte in feinem rot leuchtende Taster -das hat schon was.
Yo, das ist Digital, mal nich egal ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
soft ist ne eigene top liste ;-)

vsynth: ja, das mitm hubs


soft ist ne eigene top liste ;-)

vsynth: ja, das mitm hubschrauber stimmt. aber die restlichen ca >30 controller inkl d beam sind dann auf wenige reduziert.. seeehr traurig ist das beim dbeam.. aber: kaufe er sich ein www.sequencer.de/syns/alesis Alesis x25.. das aht den alesis antwortsensor auf den fragesensor von http://www.sequencer.de/syns/roland Roland ;-)
 
MLaca

MLaca

..
1) Korg Wavestation (alle)
2) Roland JD800
3) Korg Z1
4)


1) Korg Wavestation (alle)
2) Roland JD800
3) Korg Z1
4) Korg Triton
5) Clavia Nord Lead 3
 
Happy

Happy

||
1. http://www.sequencer.de/syns/yamaha Yamaha DX7
2. http://www.sequencer.de/syns/kurzweil Kurzweil K 2000/2500
3. http://www.sequencer.de/syns/korg Korg MS 2000


1. http://www.sequencer.de/syns/yamaha Yamaha DX7
2. http://www.sequencer.de/syns/kurzweil Kurzweil K 2000/2500
3. http://www.sequencer.de/syns/korg Korg MS 2000
4. http://www.sequencer.de/syns/roland Roland XV/XP
5. www.sequencer.de/syns/alesis Alesis Ion

es gibt da ganz sicher bessere (z.B. http://www.sequencer.de/syns/roland Roland V-Synth), da ich aber nur obige ganz gut kenne, ist meine liste so wie sie ist
 
ARNTE

ARNTE

Ureinwohner
kawai k5000
yamaha tg77
clavia nord lead
korg ms2000
acc


kawai k5000
yamaha tg77
clavia nord lead
korg ms2000
access virus (der zwar bisserl dumpf aber so schön vielseitig...)
 
K

Koffeinjunkie

.
http://www.sequencer.de/syns/waldorf Waldorf Q (+)
http://www.sequencer.de/syns/waldorf Waldorf XT
http://www.sequencer.de/syns/ensoniq Ensoniq TS 10
http://www.sequencer.de/syns/roland Roland V-Synth


http://www.sequencer.de/syns/waldorf Waldorf Q (+)
http://www.sequencer.de/syns/waldorf Waldorf XT
http://www.sequencer.de/syns/ensoniq Ensoniq TS 10
http://www.sequencer.de/syns/roland Roland V-Synth
Neuron

Die letzten beiden habe ich leider nie ausserhalb eines Musikladens in die Finger bekommen.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
achtunkkk: verscuht bitte die firmenlinks zu nutzen.. hinwei

achtunkkk: verscuht bitte die firmenlinks zu nutzen.. hinweis: x ohne leerzeichen an die firmennamen, alle gängigen sind drin ;-) thx.
 
Happy

Happy

||
aber http://www.sequencer.de/syns/kurzweil Kurzweil ist nicht drin, oder hab ich was falsch getip

aber http://www.sequencer.de/syns/kurzweil Kurzweil ist nicht drin, oder hab ich was falsch getippt?
Kurzweil ist doch eigentlich kein exot. :D
 
Horbach

Horbach

current GAS level: 34%
1)Prophet VS
2)JD800

leider kenne ich all das neue zeux


1)Prophet VS
2)JD800

leider kenne ich all das neue zeux nicht, dazu kann ich nix sagen. die zwei oben haben auch einen eigenen charakter.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
[quote:bfcea4f6b8=*Happy*]aber http://www.sequencer.de/syns/kurzweil Kurzweil ist nicht drin, ode

Happy schrieb:
aber http://www.sequencer.de/syns/kurzweil Kurzweil ist nicht drin, oder hab ich was falsch getippt?
Kurzweil ist doch eigentlich kein exot. :D
ja, hab ich noch nicht drin.. ist mein "fehler".
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Top 10 der vorhandenen digi HW...

1. FS1R
2. K5000

ab


Top 10 der vorhandenen digi HW...

1. FS1R
2. K5000

ab hier wird's eng und verschiebt sich auch mal...

3. Microwave XT
4. TG77
5. microQ
7. Casio VZ-1
8. Casio CZ-1
9. TX802
10. Evolver
 
Moogulator

Moogulator

Admin
wieso microQ und nicht der *richtige*? *dummfrag* der ist in

wieso microQ und nicht der "richtige"? *dummfrag* der ist in keiner hinsicht besser als der mit den reglern.. daher die frage..
 
Moogulator

Moogulator

Admin
achso.. und bei nichtvorhandener?
ist ja hier eher losgel


achso.. und bei nichtvorhandener?
ist ja hier eher losgelöst vom schnöden besitz.. (wer mag kann das natürlich an besitz koppeln .. freigestellt)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Bei Sachen die ich nicht gut genug kenne halt ich mich mit B

Bei Sachen die ich nicht gut genug kenne halt ich mich mit Bewertungen lieber zurueck, fand's nur schade dass bisher keiner den FS1R genannt hatte...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
sehr weise.. aber der Q ist fein.. das kann ich versichern..

sehr weise.. aber der Q ist fein.. das kann ich versichern.. nicht schlechter als die unbedienbare version ;-) *pieks*
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich bin bei der Soundprogrammierung nicht so der Knopf Typ,

Ich bin bei der Soundprogrammierung nicht so der Knopf Typ, da arbeite lieber mit Editor Software...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
ich schon.. direkt und schnell und ohne maus geht einfach am

ich schon.. direkt und schnell und ohne maus geht einfach am schnellsten.. aber ich will dir jetzt kein Gespräch aufzwingen ;-) *G*

EOF#
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Mag fuer dich zutreffen, aber ich hab' mir selbst fuer den N

Mag fuer dich zutreffen, aber ich hab' mir selbst fuer den NL3 Editor Software gewuenscht...

Du wirst bei der Soundprogrammierung selten mehr als ein Knopf gleichzeitig bedienen, in so fern reicht die Maus vollkommen aus und uebersichtlicher ist 'ne gute GUI auch, weil selten Parameter hinter Shift-Taten oder div. Menues versteckt sind und man sofort alle Einstellungen ueberblicken kann...
 
 


News

Oben